Wikia

VereinsWiki

Wolfgang Bösl

Disk0
27.286Seiten
Wolfgang Bösl Nordic combined pictogram
Wolfgang Bösl Eisenerz 2008
Nation DeutschlandFlag of Germany Deutschland
Geburtstag 19. August 1989
Geburtsort Berchtesgaden
Karriere
Verein SK Berchtesgaden
Status aktiv
Medaillenspiegel
JWM Medaillen 1 × Gold medal blank 0 × Silver medal blank 1 × Bronze medal blank
FIS Nordische Ski-Juniorenweltmeisterschaften

Gold 2008 Zakopane Team
Bronze 2009 Štrbské Pleso Team
Platzierungen im Weltcup
 Debüt im Weltcup 21. Januar 2010
 Gesamtweltcup 52. (2009/10)
letzte Änderung: 18. April 2010

Wolfgang Bösl (* 19. August 1989 in Berchtesgaden) ist ein deutscher Nordischer Kombinierer.

Wolfgang Bösl lebt in seiner Geburtsstadt Berchtesgaden und tritt für den SK Berchtesgaden an. Er ist bei der Bundespolizei beschäftigt. Sein erstes internationales Rennen bestritt er im September 2004 in Ramsau im Rahmen eines FIS-Rennens. Im März 2006 in Klingenthal nahm er an seinem ersten Rennen im B-Weltcup teil und wurde 48. in einem Gundersen-Wettbewerb. In den nächsten drei Jahren lief Bösl in unterschiedlichen Wettkampfserien, so im B-Weltcup, FIS-Rennen, dem Continental- und dem Alpen-Cup. Mehrfach konnte er im B-Weltcup Top-Ten-Platzierungen erreichen, bestes Ergebnis war ein fünfter Rang in einem Sprint, erreicht im Dezember 2007 in Vuokatti. Bei den Nordischen Junioren-Weltmeisterschaften 2008 in Zakopane wurde Bösl 14. im Gundersen-Wettbewerb und gewann mit Andreas Günter, Markus Förster und Stefan Tuss die Goldmedaille im Teamwettbewerb. In Štrbské Pleso belegte er 2009 im Gundersen-Wettkampf den 50. Rang, gewann aber mit dem Team, zu dem auch Fabian Rießle, Michael Dünkel und Johannes Rydzek gehörten, die Bronzemedaille hinter den Vertretungen aus Norwegen und Frankreich. Seit der Junioren-WM tritt er meist im Continental-Cup an, bestes Resultat wurde hier bislang ein zweiter Platz im Gundersen-Wettbewerb in Rovaniemi, erreicht im März 2009 hinter Matthias Menz. Bei seinen drei ersten Starts im Weltcup der Nordischen Kombination im Januar 2010 lief er immer in die Punkteränge. Bestes Resultat wurde ein 16. Rang in einem Gundersen-Wettkampf in Schonach.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Bösl, Wolfgang
Beruf deutscher Nordischer Kombinierer
Persönliche Daten
Geburtsdatum 19. August 1989
Geburtsort Berchtesgaden

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki