FANDOM


Ein Weltrekord bezeichnet die beste weltweit jemals erzielte Leistung in einer bestimmten Disziplin, besonders im Sport. Weltrekorde können nur ermittelt werden, wenn der Leistungsbemessung eine quantifizierbare Größe (z. B. Zeit, Weite, Gewicht) zugrunde liegt.

In abgeleiteter Bedeutung wird die Bezeichnung auch für weltweite Rekorde in sonstigen Bereichen verwendet, etwa in Technik und Natur. Eine Auflistung von Rekorden aller Art wird im Guinness-Buch der Rekorde geführt. Für die Anerkennung solcher Rekorde gibt es eigene Kriterien, die von der Redaktion des Buches festgelegt wurden.

Weltrekorde im Sport Bearbeiten

Boltbeijing

Usain Bolt, Weltrekordhalter im 100-Meter-Lauf

Anerkennung Bearbeiten

Ein sportlicher Weltrekord muss nach den Bestimmungen des zuständigen internationalen Sportverbandes nach vorgeschriebenen Kriterien erzielt werden, um anerkannt zu werden. Diese enthalten in der Regel bestimmte Vorgaben bezüglich Wettkampfstätte und Außenbedingungen (v. a. bezüglich der Windgeschwindigkeit und der Temperatur), für die verwendeten Sportgeräte sowie für die Ermittlung des Wettkampfergebnisses (v. a. bezüglich der Zeitmessung, der Besetzung des Kampfgerichtes). In den meisten Sportarten ist auch eine Dopingkontrolle nach dem Wettkampf Voraussetzung für die Anerkennung. Vielfach werden nur Rekorde anerkannt, die bei offiziellen internationalen Wettkämpfen erzielt wurden. Bestleistungen, die diese Kriterien nicht erfüllen, werden nicht in die offiziellen Listen aufgenommen und allenfalls in privaten Statistiken als „inoffizieller Weltrekord“ geführt.

Aberkennung Bearbeiten

Sollte sich herausstellen, dass ein Rekord mit unlauteren Mitteln (Doping, Betrug etc.) erzielt wurde, wird dieser von der Liste der Rekorde gestrichen. Ebenfalls wird die Rekordliste aktualisiert, wenn ein Sportgerät verändert wird. So wurde der Schwerpunkt des Speers beim Speerwerfen des häufigeren verändert, da die Gefahr bestand, dass der alte Speer zu weit fliegen könnte. Die Rekordliste wurde darauf hin neu begonnen, die vorherigen Rekorde verloren ihre Gültigkeit.

In einigen Sportarten wurde auch diskutiert, dopingverdächtige Weltrekorde (z. B. etliche Schwimm-Weltrekorde aus den 1980er-Jahren) generell aus den offiziellen Listen zu streichen.

Auszeichnung Bearbeiten

In einigen professionellen Wettkampfserien werden durch den Veranstalter für Weltrekorde spezielle Prämien ausgeschrieben, so z. B. in der Leichtathletik. Der Sportler oder die Mannschaft, die den Weltrekord erzielt hat, wird Weltrekordhalter genannt.

Die beste Leistung einer Wettkampfsaison (die nicht mit dem Kalenderjahr übereinstimmen muss) wird Weltjahresbestleistung genannt.

Verzicht auf Listen Bearbeiten

In einigen Sportarten gibt es aufgrund der stark veränderlichen Bedingungen keine offiziellen Weltrekorde, obwohl beispielsweise die schnellsten Zeiten ermittelt werden. Meist betrifft dies so genannten Outdoorsportarten, so z. B. Straßenradsport, Rudern, Kanurennsport oder Spielsportarten, wo sich allenfalls statistische Rekorde ermitteln lassen (siehe z. B. Tennisrekorde). Hierfür findet sich es gelegentlich die Bezeichnung Weltbestleistung.

Weltrekorde in einzelnen Sportarten Bearbeiten

Weitere Rekorde Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten


it:Record mondiale ja:世界記録


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki