FANDOM


Veronika („Ronny“) Kohlbach (* 3. Jänner 1906) war eine in den 1930er Jahren erfolgreiche österreichische Leichtathletin. Sie war an vier Weltrekorden im Staffellauf beteiligt und erzielte 25 österreichische Rekorde, davon 11 in olympischen Disziplinen. Sie startete im 100-Meter-Lauf, im 200-Meter-Lauf, im 80-Meter-Hürdenlauf, im Weitsprung, im Diskuswerfen, im Crosslauf sowie im Staffellauf und wurde in den Jahren 1931 bis 1938 insgesamt 29-mal österreichische Meisterin.

Bei der Europameisterschaft 1938 wurde sie Fünfte im Weitsprung (5,41 m), startete jedoch nach dem Anschluss Österreichs als deutsche Staatsangehörige (siehe Geschichte Österreichs).

Ronny Kohlbach gehörte den Sportvereinen WAC und WAF an.

Weltrekorde Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Kohlbach, Veronika
Namen Kohlbach, Ronny
Beruf österreichische Leichtathletin
Persönliche Daten
Geburtsdatum 3. Januar 1906


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki