Fandom

VereinsWiki

Underdogs MC

29.027Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen

Der Underdogs MC ist ein Motorradclub in Deutschland, bestehend aus derzeit 6 Vollchaptern und 2 Probe Chaptern in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Der Club versteht sich als MC mit ostdeutschen Wurzeln, auch wenn inzwischen einige Member aus den alten Bundesländern stammen.

Im Mittelpunkt der Aktivitäten steht das Motorradfahren, wobei keine bestimmte Marke vorgeschrieben ist.

Symbol des Clubs ist der Kopf eines Kampfhundes sowie die Zahl "21", die für den 21 Buchstaben des Alphabets - das "U" steht.

Aus Streitigkeiten anderer Clubs halten sich die Underdogs grundsätzlich heraus, was auch bedeutet, dass kein anderer Club "supportet" wird.[1] Der Club ist absolut eigenständig.

Der Leitspruch des Clubs lautet "schwarz - laut - zornig!"

Underdogs MC Bearbeiten

  • Underdogs MC Halle/Saale
  • Underdogs MC Saalekreis
  • Underdogs MC Midland
  • Underdogs MC Weimar
  • Underdogs MC Stassfurt
  • Underdogs MC Normads
  • Underdogs MC Eastside
  • Underdogs MC Westside

Geschichte Bearbeiten

Die Underdogs sind ein relativ junger Club, wobei sich die meisten Member schon viele Jahre kennen. So sind die Mitglieder des Chapters Leipzig dem Umfeld des Fußballclubs 1. FC Lokomotive Leipzig zuzuordnen. Das Chapter in Halle ist aus dem ehemaligen "Rotalis MC Halle/Saale" hervorgegangen und pflegt eine sehr enge Verbindung zum Umfeld des HFC.

Zum Club gehören Chapter in Halle/Saale, Kötzschau ,Staßfurt und Weimar , jeweils mit eigenem Clubhaus. Das Chapter Nomads verfügt über kein eigenes Clubhaus und wird der Kampfsportsehne von Halle zugeordnet.

Im August 2011 entstand das Prospect Chapter "Midland". Das Prospect Chapter Wiemar, dessen Gründungsmitglieder zuvor den Nomads des Underdogs MC angeschlossen waren, wurde am 1. September 2011 gegründet. Ebenfalls im September 2011 wurde das Prospect Chapter Stassfurt ausgerufen, dass sich aus vormaligen Ambossbikern rekrutiert.

Supporter Bearbeiten

  • Ambossbiker
  • Black Bears
  • Fährendorfer Biker


Weblinks

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Thüringer Ministeriums für Inneres und Kommunales vom 21. März 2016, abgerufen am 13. Januar 2017


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki