FANDOM


TuS Ahrbach 1921
Ahrbach logo
Vereinsdaten
Gründung 1921 SV Goldhausen und SV Ruppach
1970 Fusion SV Goldhausen-Ruppach + SV Heiligenroth
Oktober 1976 Abteilung Frauenfußball
Adresse/
Kontakt
TuS Ahrbach 1921
Schäfergasse 3
56412 Ruppach-Goldhausen
1. Vorsitzender Rudolf Bauch
Vereinsfarben Rot-Schwarz
Internet
Homepage www.tus-ahrbach.de
E-Mail info@tus-ahrbach.de

Der TuS Ahrbach ist ein Sportverein aus Rheinland-Pfalz. Als Sportarten betreibt der Verein neben Fußball noch Handball und Turnen.

Bekannt geworden ist der Verein durch seinen Frauenfußball.


GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 1921 gegründet. Seine Frauenfußballabteilung existiert seit 1976. Ende der achtziger Jahre war der Verein knapp davor, einen Titel im deutschen Frauenfußball zu erringen, doch scheiterte man 1989 an der SSG 09 Bergisch Gladbach in Finale um die deutsche Meisterschaft. Im DFB-Pokal schaffte man es im gleichen Jahr bis ins Halbfinale, verlor dann aber gegen den FSV Frankfurt. Mit Marion Isbert, Jutta Nardenbach, Heidi Mohr und Ursula Mohn stellte der Verein auch einige Nationalspielerinnen. Mitte der neunziger Jahre neigte sich dann die erfolgreiche Zeit des Frauenfußballs dem Ende entgegen. Zur Zeit spielt der TuS Ahrbach in der Regionalliga.


SpielklassenBearbeiten

  • Kreisliga B Westerwald-Wied Süd (Männer, SG Ahrbach/Heiligenroth/Girod)
  • Regionalliga Südwest (Frauen)


SpielstätteBearbeiten

Sportanlage Ruppach-Goldhausen oder Heiligenroth


Erfolge FrauenfußballBearbeiten

  • Deutscher Vizemeister 1989
  • Teilnahme Bundesliga 1991-1997
  • Rheinlandmeister 1986, 1988, 1989
  • Rheinlandpokalsieger 1998
  • Meister Oberliga Südwest 1998


Saison 2004/05Bearbeiten

  • 4. Platz Kreisliga B Westerwald-Wied Süd (Männer)
  • 9. Platz Regionalliga Südwest (Frauen)


Bekannte SpielerinnenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki