FANDOM


TV Bühl 1847 e.V.
Badischer Sportbund Nord
Vereinsdaten
Gründung 1847 (Hauptverein)
Adresse Ludwig-Jahn-Str. 1
77815 Bühl
1. Vorsitzender Hubert Schnurr
Homepage TV Bühl
Volleyball-Abteilung
Liga Bundesliga
Spielstätte Schwarzwaldhalle
Trainer Lukas Mark
Erfolge Bundesliga-Aufstieg 2009
letzte Saison 8. Platz Bundesliga
(Stand: 4. Mai 2010)

Der TV Bühl 1847 e. V. ist ein Sportverein aus der nordbadischen Stadt Bühl, dessen Volleyball-Herrenmannschaft seit der Saison 2009/10 in der ersten Bundesliga spielt. Der TV Bühl hat folgende Abteilungen: Basketball, Breitensport, Judo, Kunstturnen, Leichtathletik, Schwimmen, Tischtennis und Volleyball

Volleyball Bearbeiten

Team Bearbeiten

Der Kader der Saison 2009/10 besteht aus 13 Spielern. Fünf Abgängen stehen ebenso viele Neuverpflichtungen gegenüber. Richter wechselte zum neuen Verein VC Franken. Herbers und Maisch spielen nun in der zweiten Mannschaft. Firmat und Fuess stehen ebenfalls nicht mehr im Kader. Aus Düren wechselten Rakić und Quero nach Bühl. Engala kam aus dem Schweizer Martigny, Klein vom Universitätsteam Ohio und Molnar aus Kaposvar.

Der Cheftrainer ist Lukas Mark, der am 1. März 2010 Mathias Eichinger ablöste. Steffen Habich übernimmt das Scouting des Teams. Georgios Vlachojannis ist zugleich Teammanager und Vorsitzender des Volleyballabteilung. Stephan Walter übernimmt die Aufgaben des Managers.

Kader - Saison 2009/10
Name Nr. Nation Größe Geburtsdatum Position
Dollhofer, BenjaminBenjamin Dollhofer 15 DeutschlandFlag of Germany Deutschland 1,93 m 1991-03-2424. März 1991 AA/L
Engala, Herman MarieHerman Marie Engala 1 Flag of Cameroon Kamerun 2,07 m 1985-12-2929. Dezember 1985 MB
Engohe, CharlesCharles Engohe 2 Flag of Cameroon Kamerun 1,96 m 1984-03-2424. März 1984 AA
Hemlein, JonasJonas Hemlein 9 DeutschlandFlag of Germany Deutschland 2,00 m 1989-01-1616. Januar 1989 Z
Iliev, GoranGoran Iliev 7 Flag of Macedonia EJR Mazedonien 2,00 m 1972-03-077. März 1972 MB
Klein, Robert Robert Klein 13 Vereinigte StaatenFlag of the United States USA 1,95 m 1985-10-1818. Oktober 1985 AA
Lagzdins, ValtersValters Lagzdins 10 DeutschlandFlag of Germany Deutschland 1,90 m 1989-03-033. März 1989 D
Lampe, LukasLukas Lampe 3 DeutschlandFlag of Germany Deutschland 1,97 m 1987-03-1313. März 1987 MB
Molnar, DavidDavid Molnar 11 Flag of Hungary Ungarn 1,93 m 1984-11-2222. November 1984 L
Ondelj, AleksandarAleksandar Ondelj 6 Vereinigte StaatenFlag of the United States USA 1,92 m 1983-03-088. März 1983 Z
Pupic, RankoRanko Pupic 8 Flag of Bosnia and Herzegovina Bosnien und H. 1,94 m 1984-12-2323. Dezember 1984 AA
Quero, HeribertoHeriberto Quero 4 Flag of Venezuela Venezuela 1,89 m 1977-03-066. März 1977 D
Rakic, Vladimir Vladimir Rakić 5 SerbienFlag of Serbia Serbien 1,95 m 1977-03-1515. März 1977 MB

Positionen: AA = Annahme/Außen, D = Diagonal, L = Libero, MB = Mittelblock, Z = Zuspiel

Bundesliga Bearbeiten

2006 stieg die Mannschaft von der Regionalliga Süd in die 2. Bundesliga Süd auf. In der ersten Saison in der zweiten Liga erreichte man 2007 den achten Platz. In der Folgesaison kam man auf Platz 4. In der Saison 2008/09 sicherte sich der TV Bühl die Meisterschaft und stieg in die erste Liga auf.

Spielstätte Bearbeiten

Die Heimspiele des TV Bühl werden in der Schwarzwaldhalle in Bühl ausgetragen. Die Schwarzwaldhalle fasst 1000 Zuschauer und ist damit eine der kleineren Hallen der ersten Bundesliga.

Weitere TeamsBearbeiten

  • Herren 2 - Regionalliga Süd
  • Herren 3 - Bezirksklasse
  • Damen 1 - Landesliga Süd
  • Damen 2 - Bezirksklasse
  • Mixed - Landesliga
  • Diverse Jugendmannschaften

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki