Fandom

VereinsWiki

TV 1849 Bingen

29.210Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen

Der Turnverein Bingen 1849 e.V. ist ein Turnverein aus Bingen, Baden-Württemberg, Hohenzollern

Der Verein feierte im Jahr 1999 sein 150-jähriges Jubiläum. Damit gehört der TV Bingen zu den ältesten der fast 11000 Turn- und Sportvereine in unserem Land.Er hat all die Jahre erfolgreich überstanden. Der TV Bingen 1849 Hohenzollern ist der mitgliederstärkste Verein der Gemeinde Bingen Hohenzollern. Er bietet für alle Altersgruppen, angefangen von den Kindern bis zu den Rentnern in verschiedenen Abteilungen die Möglichkeit der sportlichen Betätigung unter erfahrenen Übungsleitern für Jedermann seit Jahren an.

Mit seinen 8 Abteilungen Turnen, Leichtathletik, Volleyball, Wandern, Nordic Walking, Badminton, Gymnastik und Tischtennis bietet der TV Bingen ein breitgefächertes Angebot. Mit den verschiedensten Disziplinen sowie dem Freizeit- und Breitensport verbindet der Turnverein Bingen viele Sportbegeisterte und hilft Freundschaften zu knüpfen.

LeichtathletikBearbeiten

Die Leichtathletikabteilung wurde im März 1986 mit einem besonderen Projekt des Württembergischen Landessportbundes und einer Idee des Vorsitzenden Eberhard Hink gegründet. In den einzelnen Gruppen sind derzeit ca. 60 Kindern und Jugendliche. Die Abteilungen bestehen aus Spielleichtathletik, Spiel-Sport-Spaß-Gruppe, Talentfördergruppe, Mehrkampftraining.

1996 war für die Binger Leichtathleten das erfolgreichste Jahr. Durch den Zusammenschluss mehrerer kleinerer LA-Abteilungen von Bingen und Umgebung zur Leichtathletikgemeinschaft LG Sigmaringen konnten die Mädchen und Jungen der B-Schülermannschaft jeweils den 1. Platz bei den Württ. Schülermehrkampfmeisterschaften erringen.

Weitere Höhepunkte für die Binger Leichtathleten waren die Trainingslager 1998 und 1999 mit der LG Sigmaringen in Cesenatico/Italien und die Teilnahme an den Deutschen Schülermehrkampfmeisterschaften in Hannover 1998.

Zwei Teilnehmerinnen der ersten Stunde standen 1998 auf Landes- und Bundesebene auf dem Siegertreppchen: Dorothee Gönner wurde Württembergische Jugendhallenmeisterin im Siebenkampf und Baden-Württembergische Hochsprungmeisterin; Sandra Zimmermann, die zwischenzeitlich von ihrem Vater Werner Zimmermann trainiert wird, nimmt am Juniorinnen-Cup in Erfurt, bei den Süddeutschen Juniorenmeisterschaften und beim Länderkampf in Italien teil.

Leider haben wir zur Zeit keine Leichtathletik-Gruppe, es ist sehr Schade, Potential wäre da, vielleicht meldet sich ein Übungsleiter!

BadmintonBearbeiten

Die Badminton-Abteilung wurde im Frühjahr 1998 von Ruth und Willi Dziuba als weiteres Freizeitsportangebot des TVB gegründet.

WeblinksBearbeiten


MA
WP

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki