FANDOM


Edit-clear Dieser Artikel ist noch nicht ausreichend wikifiziert.
Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Juni 2010)

Der Tischtennis Club Onstmettingen e.V. wurde am 3.Oktober 1958 in Albstadt (Baden-Württemberg) gegründet.


Vorstand Bearbeiten

Günther Luippold ist seit 1998 erster Vorsitzender des Vereins und ist mit über tausend Mannschafts-Spielen in der Ersten und Zweiten Mannschaft das einzige Gründungsmitglied (1958), das zur Zeit noch aktiv in einer Mannschaft spielt.


Ausschuss Bearbeiten

  • Erster Vorsitzender: Günther Luippold
  • Zweiter Vorsitzender: Bernd Matzat
  • Kassenwart: Eberhard Burk
  • Schriftführer: Holger Luippold
  • Sportwart: Thomas Nutz
  • Pressewart: Volker Bitzer
  • Jugendwart: Andreas Wille
  • Mannschaftsführer I: Bernd Matzat
  • Mannschaftsführer II: Gerhard Bühler
  • Beisitzer:
  • Kassenprüfer: Manuel Bogenschütz und Karl Oswald
  • Ehrenmitglied: Heinz Lokatis
  • Webmaster: Holger Luippold

Training Bearbeiten

Das Training und die Wettkämpfe finden in der Festhalle in Albstadt-Onstmettingen statt.

Trainingszeiten:

Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr Schüler und Jugend

Dienstag, 20:00 - 22:00 Uhr Aktive

Freitag, 19:00 - 21:00 Uhr Gemischt

Mannschaften Bearbeiten

Erste Mannschaft

(Kreisliga Donau)

1.1 Bernd Matzat

1.2 Rainer Elflein

1.3 Volker Bitzer

1.4 Eberhard Burk

1.5 Manuel Bogenschütz

1.6 Andreas Maier


Zweite Mannschaft

(Kreisklasse B Gr.1)

2.1 Thomas Nutz

2.2 Karl Oswald

2.3 Daniel Mertens

2.4 Holger Luippold

2.5 Günther Luippold

2.6 Gerhard Bühler

2.7 Andreas Wille

2.8 Franz Bujtor


Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki