FANDOM


Icon weblink.gif Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Juni 2010)
Tsvmalmsheim logo.gif

Logo des TSV Malmsheim

Der Turn- und Sportverein Malmsheim 1903 e.V (kurz TSV Malmsheim) ist ein 1903 gegründeter Verein aus Malmsheim (Stadtteil von Renningen). Der Verein besitzt eine langjährige Geschichte. Momentan besitzt der Verein 8 Abteilungen.

Geschichte Bearbeiten

Von Vereinsgründung bis 1921 Bearbeiten

1903 wurde der Turnverein Malmsheim gegründet. Den Vorsitz damals übernahm Otto Schönleber. Lange Zeit blieb die Turnabteilung die einzige des Vereins. 1919 wurde schließlich nach einigen fußballerischen Aktivitäten eine Fußballabteilung gegründet. 1920 trennte sich der Turnverein von der Fußballabteilung. Diese gründete zusammen mit einer Leichtathletikabteilung den Sportverein Malmsheim.

Von 1923 bis Kriegsende Bearbeiten

1924 vereinigten sich der Turnverein Malmsheim und der Sportverein Malmsheim. Bis heute heißt der Verein daher Turn- und Sportverein Malmsheim (kurz: TSV Malmsheim). Erster Vorsitzender des neu gegründeten Vereins wurde Hermann Tompert. 1933 trat der Verein in die Deutsche Turnschaft ein, 1935 trat er wieder aus. 1943 dann das zeitweilige Ende der Sportbetriebe auf Grund des 2. Weltkrieges.

Von 1945 bis 1961 Bearbeiten

1945 wurde eine provisorische Vereinsleitung gegründet und der Sportbetrieb wieder in Schritten aufgenommen. 1946 gründete der Verein eine Handballabteilung - die Leichtathletikabteilung entstand von Neuem. 1950 wurde eine Faustballabteilung gegründet. 1953 wurde auf dem Vereinsgelände am Sparnsberg das 50-Jährige Bestehen des Vereins gefeiert. 1956 gründete der Verein eine Jedermann-Abteilung. 1959 wurde eine Turnabteilung für die Frauen gegründet.

Von 1961 bis 1980 Bearbeiten

1973 feierte der Verein im großen Stil das 70-Jährige Jubiläum mit Tanz- und Sportveranstaltungen. 1975 wurde eine Tischtennisabteilung gegründet. 1979 wurden die Abteilungen der Ski Sportfreizeit und der Senioren-Gymnastik gegründet.

Von 1981 bis 1992 Bearbeiten

In den 80ern ging das rege Treiben der Abteilungsgründungen weiter. 1982 gründete der Verein eine Aikidoabteilung, 1983 eine Basketballabteilung, 1984 eine Damenfußballabteilung, 1985 eine Freizeitkegelabteilung und 1988 eine Tennisabteilung.

Von 1993 bis heute Bearbeiten

1993 wurde das nunmehr 90-Jährige Bestehen des Vereins gefeiert. 1994 wurde die Karateabteilung gegründet. 1997 trat die Tennisabteilung aus. Sie nennt sich heute Tennisclub Malmsheim. 2003 feierte der Verein sein größtes Fest seiner Geschichte. Das 100-Jährige Jubiläum ging das ganze Jahr mit Festen und Spielveranstaltungen durch.

Organisation der Vereinsführung Bearbeiten

Vorstandschaft Bearbeiten

  • 1. Vorstand: Georg Schneider
  • 2. Vorstand: Dietrich Bauer
  • 3. Vorstand: Michael Vogl
  • 4. Vorstand: Uwe Wostradowski
  • Gesamtjugendleiter: Hans Peter Enderle
  • Geschäftsstelle: Ingeborg Kalman
  • Schriftführer: Marion Dzubba

Mitglieder des Hauptausschusses Bearbeiten

  • Richard Hass
  • Pia Galli
  • Harald Schneider
  • Thomas Lenhard

Abteilungen Bearbeiten

siehe "Die Abteilungen und ihre Leiter"

Die Vorsitzenden im Laufe der Jahre Bearbeiten

  • 1903-1908: Otto Schönleber
  • 1908+1909: Karl Holzinger
  • 1909-1913: August Köhler
  • 1913-1923: Karl Weiss
  • 1923-1926: Hermann Tompert
  • 1926+1927: Hermann Unselt
  • 1927-1930: Hermann Haug
  • 1930+1931: Albert Grözinger
  • 1931-1935: August Gall
  • 1935-1941: Hermann Rexer
  • 1941-1943 & 1945+1946: Otto Maier (1943-1945 Einstellung des Sportbetriebes)
  • 1946-1949: Hermann Rexer & Karl Moroff
  • 1949-1953: Hermann Pross
  • 1953-1959: Max Maier
  • 1959-1969: Karl Schneider
  • 1969-1971: Martin Russ
  • 1971-1973: Bernhard Maier
  • 1973-1975: Winfried Krämer
  • 1975-1979: Gerhard Maier
  • 1979-1981: Hans Buck
  • 1981-1995: Walter Krusbersky
  • 1995-2001: Elisabeth Dreßler
  • 2001-2002: Hildegard Jakob (kommisarisch)
  • 2002-2004: Elisabeth Dreßler
  • seit 2004: Georg Schneider

Die Abteilungen Bearbeiten

‣ Aikido

  • Leiter: Martin Fechter


‣ Basketball

  • Leiterin: Jessica Rexer


‣ Faustball

  • Leiter: Steffen Nast

Fußball, aktiv

  • Leiter: Bernd Schüle
  • Aktiv: Bernd Schüle
  • Jugend: Stefan Frech
  • Jungsenioren: Günter Marohn


‣ Turnen

  • Leiter: Jörg Wiedemann

‣ Karate

  • Leiter: Günther Rief


‣ Tischtennis

  • Leiter: Uwe Walter


‣ Volleyball

  • Leiter: Jens Kailbach

WeblinksBearbeiten


Aktuelle Daten in diesem Artikel basieren auf dem Informationsstand vom: 29. Juli 2007

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki