FANDOM


Der TSV Gahma ist ein Sportverein in Gahma, Gemeinde Remptendorf. Der Verein setzt sich aus den Abteilungen Fußball (1. Männer, Alt-Herren, Juniorenbereich), Kegeln (Männer), Leichtathletik, Volleyball (Freizeitsport Männer und Frauen zusammen), Reha- und Behindertensport.

Geschichte Bearbeiten

Traditionell spielt der Fußball in der Region eine große Rolle. Am 6. April 1963 wurde im ehemaligen Gasthaus "Dick" die "TSG Fortschritt Gahma" gegründet. Seit 1996 steht Thomas Franke an der Spitze des Vereins.

Aus den damals 13 Gründungsmitgliedern sind inzwischen 201 Mitglieder geworden, von denen ca. 170 aktiv Sport treiben.

1972 schuf die Sportgemeinschaft den neuen Sportplatz. Im alten Schulgebäude wurden zwei Umkleideräume geschaffen. Duschen kamen gegen Ende der 80-er Jahre hinzu. 1997 wurden der ehemalige Kindergarten zu einem Bürgertreff umgestaltet. Für den TSV Gahma entstand eine der besten Sportanlagen der Region.

Pfingstturnier Bearbeiten

Höhepunkt eines jeden Jahres ist seit 1974 das Pfingstturnier. Das Turnier war zunächst nur ein reines Fußballturnier. Inzwischen dient es auch den Mitgliedern der Abteilung Volleyball zum sportlichen Leistungsvergleich. Das Turnier erstreckt sich mittlerweile über 3 Tage. An den einzelnen Wettkämpfen beteiligen sich ca. 300 Aktive. Alljährlich besucht eine Vielzahl von Gästen das sportliche Treiben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki