FANDOM


Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Juni 2010)
TSV Cadolzburg
TSVCadolzburg logo
Voller Name Turn- und Sportverein Cadolzburg e.V.
Gegründet 1.Juli 1981
Stadion Deberndorfer Weg
Plätze 3
Präsident Gerald Deindörfer
Trainer Sven Kraft
Liga Bezirksliga Nord
2011/12 KL 1. Platz
Kit left arm.svg
Kit body.svg
Kit right arm.svg
Kit shorts.png
Kit socks.svg
Heim
Kit left arm.svg
Kit body.svg
Kit right arm.svg
Kit shorts.png
Kit socks.svg
Auswärts

Der TSV Cadolzburg ist ein Breitensportverein aus dem bayerischen Ort Cadolzburg mit Abteilungen für Fußball, Tennis, Wintersport, Volleyball, Schach, Ringen, Tischtennis, Turnen und Faustball.

Geschichte Bearbeiten

Der TSV Cadolzburg in seiner heutigen Struktur entstand im Juli 1981 durch eine Fusion der beiden Vereine Turnverein 1893 (TV 1893 Cadolzburg) und Turn- und Sportclub (TSC Cadolzburg).

Er ist ein Breitensportverein mit 9 Abteilungen und mit ca. 1.350 Mitgliedern einer der größten Sportvereine im Landkreis Fürth und der größte Verein im Markt Cadolzburg.

Mit seinen 9 Abteilungen und seinen umfassenden Angebot, in allen Altersklassen, wird er den Anforderungen eines Breitensportverein gerecht. Besonderer Wert wird auf die Jugendarbeit in allen Abteilungen gelegt. Es werden derzeit ca. 850 Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre betreut.

Mit der Erweiterung und dem Neubau seiner Waldsportanlage "Deberndorfer Weg", wurde langfristig die Grundlage geschaffen optimal Sport zu betreiben.

Bekannte Spieler Bearbeiten

Bekannte Trainer Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki