FANDOM


Studenten für Halle e.V. ist ein Gemeinnützigkeiter Verein, gegründet von Studenten der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.


Gründung und Ziel Bearbeiten

Im März 2006 wurde der Verein Studenten für (H)alle (SfH) gegründet. Ziel des Vereins ist es, das Image der Stadt Halle zu verbessern, indem Studienanfänger für die Saalestadt begeistert und schnell in das Umfeld der Universität integriert werden.

Der Verein beschäftigt sich mit historischen, kulturellen, wirtschaftlichen, politischen und sportlichen Themen der Stadt Halle. „Wir möchten den Menschen die Geschichte ihrer Stadt näher bringen, Verbundenheit erzeugen, aber auch Probleme ansprechen und Lösungsansätze erarbeiten“, erläutert Conrad Seemann, Vereinsvorsitzender der SfH. Mit zahlreichen Ideen zur gemeinsamen Freizeitgestaltung möchten die Studenten vor allem dafür sorgen, dass sich Studienanfänger und ausländische Studenten schnell in Halle zurechtfinden und wohlfühlen.

Seit dem 24. Mai 2007 ist "Studenten für Halle" ein eingetragener Verein.

Siehe auch Bearbeiten

Studenten für (H)alle - Vereinshomepage

Studenten für (H)alle - Werbewebsite für ein Studium in Halle

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Martzin-Luther-Universität Halle-Wittenberg - Werbung für Studium in Halle

Stadt Halle (Saale)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki