Fandom

VereinsWiki

Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz

29.498Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen

Die Stiftung zum Schutz von Landschaft und Natur in der Südpfalz ist eine Stiftung die von Ortsverbänden vom Naturschutzverband Südpfalz am 3. September 2014 gegründet wurde. Sie hat ihren Sitz in Klingenmünster in Rheinland-Pfalz.

Stiftungsziele Bearbeiten

Sie hat insbesondere die Ziele, ökologisch wertvolle Flächen in der Südpfalz zu erwerben, um sie für den Naturschutz oder die Landschaftspflege nutzbar zu machen. Sie will stiftungseigene Grundstücke renaturieren und naturnahe Landschaftselemente in der Kulturlandschaft schaffen. Und nicht zuletzt bietet sie Kommunen und Privatleuten die Möglichkeit, ihr Ökokonto auszugleichen. So gibt sie gegen Geld gepflegte Flächen zum Ausgleich für von Menschen entwertete Naturflächen. Diesen Zielen ist die Stiftung auf ewig verpflichtet und bietet so auch Zustiftern die Sicherheit, dass ihr Vermögen einzig und allein dem regionalen Naturschutz zugute kommt, so die klare Ausrichtung der Stiftung. Die Stiftung gibt die Garantie, dass das Land oder das Haus über Generationen hinaus einem guten und wichtigen Zweck dienen.

725 Grundstücke mit einer Gesamtfläche von über 150 Hektar hat der Naturschutzverband Südpfalz (NVS) in das Stiftungsvermögen überschrieben und ist damit der größte Stifter. Zwischenzeitlich hat die Stiftung weitere zahlreiche Grundstücke durch Ankauf und Schenkung erworben. Zum Stiftungsvermögen zählen ökologisch wertvolle Flächen, wie eine aufgelassene Kiesgrube bei Schweighofen, zahlreiche Grünflächen und Streuobstwiesen, oder auch Wasserflächen, die zahlreichen in ihrer Existenz gefährdeten Arten bei ihrer Ausbreitung als Trittsteine dienen oder künstliche Brutinseln für Flussseeschwalben zulassen. Einige der gekauften Flächen werden an Landwirte zur Pflege verpachtet.

Bereits angelegt wurden Streuobstwiesen und Wanderwege, es wurden Bedingungen geschaffen, damit Laubfrosch, Wildbiene, Steinkauz, Fledermaus oder Fluss-Seeschwalbe sich in der Südpfalz wieder wohlfühlen und bedrohte Pflanzen eine Chance haben.

Stiftungsrat Bearbeiten

Vorstand Dieter Zeiß Billigheim-Ingenheim
Gerd Kümmel Kandel
Georg Herion Dierbach
Matthias Kitt Minfeld
Ralf Horder Landau-Mörlheim
Stiftungsratsvorsitzender Rainer Tempel Heuchelheim-Klingen
Stellvertretender Stiftungsratsvorsitzender Kurt von Nida Kleinfischlingen

Weblinks Bearbeiten


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki