FANDOM


Stiftung Bergmangebäude auf Fårö (Stiftelsen Bergmangårdarna på Fårö) ist eine norwegische [1] Stiftung mit der Aufgabe, eine Kulturzentrum in den ehemalig von dem schwedischen Regisseur und Schriftsteller Ingmar Bergman bewohnten und genutzten Gebäuden auf der Insel Fårö zu betreiben.

Die Stiftung wurde im Jahre 2009 gegründet im Zusammenhang mit dem geplanten Verkauf von Hammars und drei weiteren Immobilien Bergmans auf Fårö, nämlich Ängen, Dämba und Skrivarstugan an den norwegischen Finanzier Hans Gude Gudesen. Gudesen verpflichtete sich, die Gebäude zu unterhalten und sie kostenfrei der gegründeten Stiftung langfristig zu überlassen. [2]. Die Stiftung soll gemäß dem Stiftungszweck ein internationaler Treffpunkt für darstellende und bildende Künstler sowie Wissenschaftler sein, die Arbeitsstipendien erhalten sollen. Sie werden kostenfrei in den Gebäuden wohnen können. Weiterhin sollen Festivals, Seminare und Aktivitäten für Kinder und Jugendliche stattfinden. Vorgesehen ist unter anderem ein jährliches Winterfestival. Die öffentlichen Aktivitäten sollen an den üblichen Treffpunkten Gotlands stattfinden, so zum Beispiel in der Kirche und in der alten Schule von Fårö. Ingmar Bergmans Tochter Linn Ullmann[3] hatte hierzu die Initiative ergriffen. Die geplanten Aktivitäten sollen im Herbst 2010 beginnen. Am 28. April 2010 wurde der bisherige Programm- und Planungschef des Schwedischen Radiosinfonieorchesters, Hanns Rodell, zum künstlerischen Leiter ernannt. Er wird seine Arbeit am 1. Juli 2010 beginnen.[4]

Leiter der Stiftung ist die Gotländische Kommunalpolitikerin Inger Harlevi und stellvertretende Leiterin Kerstin Brunnberg.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Dagens Nyheter 2009-10-
  2. Svenska Dagbladet 1. Februar 2010, Kultur, S. 2
  3. Projektbeskrivning av Linn Ullmann 14. Juli 2009.
  4. Svenska Dagbladet: Rodell blir chef över Bergmans arv. Erschienen: 29 April 2010, 10.21 zuletzt geändert: 29 April 2010, 10.26

WeblinksBearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki