FANDOM


Die Stiftung Bahn-Sozialwerk (BSW) ist eine betriebliche Sozialeinrichtung des Bundeseisenbahnvermögens (BEV) und der Deutschen Bahn AG. Die Wurzeln der Stiftung liegen um das Jahr 1900 im Verbund von Vereinen, in denen sich Eisenbahner aus ganz Deutschland zusammengeschlossen hatten. Seitdem leistet das BSW aktive Unterstützung und Hilfe in allen Lebenslagen. Rund 360.000 aktive und ehemalige Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG und deren Partnerunternehmen unterstützen bundesweit das soziale Engagement der Stiftung BSW. Neben dem sozialen Rückhalt bietet die Stiftung die Möglichkeit, Gleichgesinnte für Hobby und Freizeit zu finden.

WeblinksBearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki