FANDOM


Begonnen hat er bei SG Dietzhölztal. Im Januar 2004 wechselte er zu Sportfreunde Siegen. Dort spielte er vorwiegend in der Oberligamannschaft, trainierte jedoch durchgängig mit dem Regionalliga- bzw. Zweitligakader und kam in der Saison 2005/2006 außerdem zu insgesamt 13 Einsätzen (1 Tor) in der Zweiten Bundesliga. Sein Fallrückzieher-Tor in Aue war zugleich das bisher letzte Profi-Tor der Sportfreunde Siegen.

Seit dem 1. Juli 2006 ist er beim SC Waldgirmes in der Oberliga Hessen aktiv. Als Führungsspieler verpflichtet, konnte er diesen Anspruch in den letzten beiden Jahren, durch beständig gute Leistungen untermauern.

Seine Stärken sind seine Physis und sein unbändiger Wille.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki