FANDOM


Info icon 002  Die nachfolgend beschriebene Vereinigung ist nicht mehr aktiv und hat sich mittlerweile aufgelöst.


SG OrPo Litzmannstadt
Voller Name Sportgemeinschaft Ordnungspolizei Litzmannstadt
Ort
Gegründet 1940
Aufgelöst unbekannt
Vereinsfarben
Stadion
Höchste Liga Gauliga Wartheland
Erfolge Gaumeister Wartheland 1942
Kit left arm.svg
Kit body unknown.svg
Kit body.svg
Kit right arm.svg
Kit shorts.png
Kit socks.svg
Heim
Kit left arm.svg
Kit body unknown.svg
Kit body.svg
Kit right arm.svg
Kit shorts.png
Kit socks.svg
Auswärts

Díe Sportgemeinschaft Ordnungspolizei Litzmannstadt (kurz SG OrPo Litzmannstadt) war ein Fußballverein aus dem im heutigen Polen gelegenen Łódź.

Geschichte Bearbeiten

Der Verein wurde 1940 als Polizei Litzmannstadt gegründet.

Seinen größten Erfolg erzielte der Klub in der Saison 1941/42, als er sich erst den Sieg in der zweiten Staffel der Gauliga Wartheland sicherte und dann in den Endspielen um die Wartheland-Meisterschaft gegen DSC Posen mit 2:0 und 3:0 beide Partien für sich entscheiden konnte. Dadurch qualifizierte sich der Verein für die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. Nachdem man dort in der ersten Runde ein Freilos erhielt, zog man im Achtelfinale mit einem 1:8 beim VfB Königsberg deutlich den Kürzeren.

Zu Beginn der neuen Saison folgte die Umbenennung in Sportgemeinschaft Ordnungspolizei Litzmannstadt.

Unter dem neuen Namen konnte die Sportgemeinschaft allerdings nicht mehr an den großen Erfolg des Vorjahres anknüpfen.

Nach Kriegsende 1945 schließlich erlosch der Verein.

Platzierungen Bearbeiten

Saison Liga Platz Spiele g u v Tore Punkte
1941/42 Gauliga Wartheland, Staffel 2 01. 07 05 00 02 24:8 10 - 4
1942/43 Gauliga Wartheland 04. 18 09 01 08 42:44 19 - 17
1943/44 Gauliga Wartheland 07. 131 04 01 08 15:36 9 - 17
1SG Freihaus schied unter der Saison aus;
blau unterlegt: Teilnahme an der Endrunde um die Deutsche Meisterschaft

Erfolge Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Quelle Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki