Fandom

VereinsWiki

Sport Club "Concordia" Saffig 1920

29.341Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen
Icon weblink.gif Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Juni 2010)
SCC Saffig
Voller Name Sport Club "Concordia" Saffig 1920 e. V.
Gegründet 1. Januar 1920
Vereinsfarben Blau-Weiß
Stadion Andernacher Str. 27
Plätze Rasenplatz
Präsident Klaus Bauer (1. Vorsitzender)
Trainer Jörg Lüddemann
Homepage www.sccsaffig.de
Liga Kreisliga B - Mayen
2007/08 9. Platz (Kreisliga B - Mayen)
Kit left arm.svg
Kit body.svg
Kit right arm.svg
Kit shorts.png
Kit socks.svg
Heim
Kit left arm.svg
Kit body.svg
Kit right arm.svg
Kit shorts.png
Kit socks.svg
Auswärts

Der SCC Saffig (offiziell: Sport Club "Concordia" Saffig 1920 e. V.) ist ein Sportverein aus Saffig (Rheinland-Pfalz). Neben Fußball gibt es die Abteilungen Tischtennis und Turnen.

Die Fußballmannschaften des SCC tragen ihre Heimspiele auf dem Rasenplatz an der Andernacher Str. 27 aus. Die Abteilungen Tischtennis und Turnen werden in der "Von-der-Leyen-Halle" ausgeübt.


Geschichte Bearbeiten

Wie in vielen Orten der Umgebung nach dem 1. Weltkrieg, fanden sich auch in Saffig zu dieser Zeit junge Männer zusammen, die glücklich heimgekehrt waren. Irgendwie hatten sie während des Krieges den in Deutschland relativ jungen Fußballsport kennen gelernt. So trafen sich also am 1. Januar 1920 ca. 40-50 Herren, um einen Sportverein zu gründen. Bei der Vorstandssitzung vom 10.01.1920 einigte man sich auf den Namen FC 1920 Saffig. Das der Verein nicht nur auf Fußball ausgerichtet war zeigten alternative Sportveranstaltungen in der Folgezeit. So wurde z.B. ein Dauerlauf von Saffig über Ochtendung nach Plaidt, und wieder zurück nach Saffig veranstaltet. 1922 wurde der Vereinsname in FC "Concordia" Saffig geändert. Dieser Name wurde erst nach dem 2. Weltkrieg in den heute gültigen Namen geändert.

Zu den Höhepunkten der Vereinsgeschichte zählen die Spiele gegen den holländischen Ehrendivisionär Fortuna Sittard 1989, sowie gegen den Zweitligisten Eintracht Trier im Jahre 2003. Am 11. September spielen die Alten Herren gegen die LottoElf. Der Erlös dieses Spiels wird für einen wohltätigen Zweck gespendet.


Fußball Aktuell Bearbeiten

Zurzeit unterhält der SCC 3 Senioren- und 8 Jugendmannschaften. Die A - C Junioren spielen in einer JSG zusammen mit dem SV Ochtendung, alle anderen Mannschaften sind eigenständig.


Sonstiges Bearbeiten

Der Verein und seine Mitglieder sind stark im Gemeindeleben in Saffig eingebunden. Zahlreiche Veranstaltungen werden vom SCC ausgerichtet oder unterstützt. So richtet der Verein jährlich ein Straßenfußball-Turnier aus, bei welchem sich die verschiedenen Straßengemeinschaften miteinander messen. Dieses Turnier wird sowohl auf dem Feld, als auch in der Halle ausgetragen.

Im Wechsel mit dem MGV und der Freiwilligen Feuerwehr werden die Kirmes und das Parkfest ausgerichtet. Auch auf dem Kartoffelfest der Barmherzigen Brüder ist der SCC vertreten.

Beim alle 2 Jahre stattfindendem Karnevalsumzug nimmt eine große Gruppe des Vereins mit eigenem Motivwagen teil.

Im Jahr 2008 richtet der SCC Saffig das Hallenturnier der Verbandsgemeide Pellenz aus.


Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki