FANDOM


Spencer William Gore (* 10. März 1850 in Wimbledon Common, Surrey; † 19. April 1906 in Ramsgate, Kent ) war ein englischer Tennisspieler und Kricketspieler.

Gore war der erste Gewinner der Wimbledon Championships. Im Finale 1877 setzte er sich mit 6:1, 6:2 und 6:4 gegen William Marshall durch. Sein Preisgeld bestand aus Zwölf Guineen und einem Silberpokal.

1878 verlor er das Endspiel gegen Frank Halow mit 5:7, 1:6 und 7:9 und beendete das Tennisspielen, da Tennis nach eigener Aussage langweilig sei und sich nie beim Publikum durchsetzen werde.

Gore spielte von 1874 bis 1879 insgesamt fünf Mal für das englische Kricketnationalteam.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki