FANDOM


Sonja Peters (* 25. Oktober 1976 in Eindhoven) ist niederländische Rollstuhltennisspielerin. Sie gehört seit 1998 zu den besten Spielerinnen der Welt.

Peters leidet seit ihrer Geburt an einer erblich bedingten Fehlsteuerung in beiden Knöcheln. Im Alter von 16 Jahren begann sie, Rollstuhltennis zu spielen.

Den größten Erfolg ihrer Karriere erreichte sie 2004 bei den Paralympics in Athen, wo sie nach einer Niederlage gegen ihre Landsmännin Esther Vergeer die Silbermedaille gewann.

WeblinksBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki