FANDOM


SolidarMed ist eine Schweizer Organisation, die sich für die Gesundheitsversorgung und den langfristigen Aufbau von Gesundheitsdiensten in Afrika engagiert. Sie wurde 1926 gegründet und versteht sich heute als Schweizer Entwicklungsorganisation für Gesundheit in Afrika.

SolidarMed leistet mit dem Aufbau, der Verbesserung und der langfristigen Sicherung der medizinischen Grundversorgung einen wesentlichen Beitrag dazu, dass das Recht auf Gesundheit auch von den Menschen in den ärmsten Ländern Afrikas eingelöst werden kann und dass Gesundheit als Entwicklungsfaktor wirksam werden kann. Dies geschieht durch:

  • Umfassende Gesundheitsprogramme zur Bekämpfung von Aids, Cholera, Malaria usw.
  • Spitalentwicklung z. B. durch Erarbeitung von Business Plänen
  • Stärkung des Managements von Gesundheitssystemen auf Bezirksebende
  • Förderung der Aus- und Weiterbildung von Fachpersonal z. B. durch Bau von Schulen
  • Unterstützung lokaler Initiativen in der Gesundheitsförderung und Prävention
  • Unterstützung von Partnerspitälern z. B. durch Entsendung von Ärzten

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki