FANDOM


Stander-segler-verein-turbine-rostock

Vereinsstander des Segler-Verein Turbine Rostock e. V.

Der Segler-Verein Turbine Rostock e. V. (SVTR) ist ein eingetragener gemeinnütziger Segelverein am Gehlsdorfer Warnowufer direkt gegenüber dem Rostocker Stadthafen. Die Wurzeln des Segler-Vereins gehen zurück auf die 1954 gegründete Sektion Segeln der Betriebssportgemeinschaft Turbine des Energiekombinats Rostock. Der Vereinsstander zeigt noch heute den roten Blitz.

Gelände Bearbeiten

Flächenmäßig ist der Segler-Verein Turbine Rostock e. V. Rostocks kleinster Segelverein. Halle, Bootsschuppen und das Mastlager grenzen direkt an das Vereinshaus, welches mit sanitären Anlagen und einer Küche ausgestattet ist. Auf der gegenüberliegenden Seite der Gehlsdorfer Uferpromenade befindet sich das Außengelände mit befestigter Uferkante zur Warnow. Eine kleine Slip inklusive Anlegesteg bieten Jollenseglern einen einfachen Zugang zum Wasser. Der Vereinssteg des Segler-Verein Turbine Rostock e. V. ist durch ein abschließbares Tor zu betreten und bietet etwa drei Dutzend Liegeplätze. Die größeren Liegeplätze am Ende des Stegs eignen sich für Schiffe mit bis zu 11 m Länge und 3,80 m Breite.[1] Der Stegkopf ist mit einem Mastkran ausgerüstet.

Aktivitäten Bearbeiten

Zu den gemeinsamen sportlichen Aktivitäten im Segler-Verein Turbine Rostock e. V. zählen das traditionsreiche An- und Absegeln sowie Sommerfeste zu besonderen Anlässen wie der Hanse Sail.

Jugendgruppe Bearbeiten

In der SVTR-Jugendgruppe erlernen Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 15 Jahren das Segeln. Zweimal wöchentlich trifft sich die Jugendgruppe zum gemeinsamen Training, welches während der Saison fast immer auf dem Wasser stattfindet. Daneben gehören auch Theorie, Bootsarbeit und Fitness zum Trainingsprogramm.

Ziel der Jugendarbeit des Segelvereins ist das Begeistern der Kinder und Jugendlichen für den Segelsport, um ihnen ein abwechslungsreiches Hobby zu bieten, das sie geistig und sportlich fördert.[2]

Regatten Bearbeiten

Jährlich zu Saisonbeginn veranstaltet der Segler-Verein Turbine Rostock e. V. seine Frühjahrsregatta in den Jugendbootsklassen

  • Optimist B,
  • Optimist C,
  • Cadet,
  • 420er,
  • Laser Radial,
  • Laser.[3]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Liegeplatz an der Warnow, Rostock. Liegeplatz-Informationen des Segler-Verein Turbine Rostock e. V. Abgerufen am 28. März 2013.
  2. Opti-Trainingsgruppe der Kinder und Jugendlichen. Offizielle Website des Segler-Verein Turbine Rostock. Abgerufen am 04. Dezember 2011.
  3. Regatten des SVTR. Offizieller Internetauftritt des Segler-Verein Turbine Rostock e. V. Abgerufen am 04. Dezember 2011.
54.09596812.124186Koordinaten: 54° 5′ 45,5″ N, 12° 7′ 27,1″ O
Schwerwiegender Fehler: The format of the coordinate could not be determined. Parsing failed.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki