Fandom

VereinsWiki

Segelfluggelände Aurich-Brockzetel

29.341Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen

Der Flugplatz Aurich-Brockzetel im Herzen Ostfrieslands verfügt über eine Graspiste und einen Hangar, in dem die Segelflugzeuge und der Motorsegler des Luftsportvereins untergebracht werden. Die Segelflugzeuge werden mit einer Seilwinde hochgezogen.


Flugschule Bearbeiten

Der Luftsportverein Aurich-Ostfriesland betreibt auf dem Flugplatz Brockzetel eine Flugschule, auf der man PPL-C (Segelflugzeug) und PPL-B (Motorsegler) erwerben kann.


Flotte Bearbeiten

  • Dimona H-36 (Reisemotorsegler)
  • Blanik L-13
  • Schleicher Ka 6 e - Rhönsegler
  • Schleicher K 7 - Rhönadler
  • Schleicher K 8 b


Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki