FANDOM


DEU Schwerin COA

Das Wappen von Schwerin

Die kreisfreie Stadt Schwerin ist eine Universitätsstadt und die Landeshauptstadt von Mecklenburg-Vorpommern. Sie grenzt an Leezen, Raben Steinfeld, Plate, Lübesse, Holthusen, Pampow, Klein Rogahn, Wittenförden, Brüsewitz, Pingelshagen, Klein Trebbow, Seehof und Lübstorf. Schwerin ist in 18 Ortsteile gegliedert.

Persönlichkeiten Bearbeiten

Sportler Bearbeiten

Sportvereine Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Weiterführende Informationen
zu diesem Thema gibt es auf
Wikipedia-logo-v2.svg Enzyklopädie
Wiktfavicon en.svg Wörterbucheinträge
Wikisource-logo.svg Quellen und Volltexte
Wikinews-logo.svg Nachrichten
Wikivoyage-Logo-v3-icon.svg Reiseführer