Fandom

VereinsWiki

Sanny Åslund

29.210Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen

John Sanny Åslund (* 29. August 1952, Torsby / Schweden ).

Schwedischer Fußballprofi, Trainer und Manager. Åslund spielte auch von 1971-1973 als Eishockeyspieler in der höchsten schwedischen Spielklasse. Nach seiner Karriere als Trainer wurde er Marketingdirektor beim norwegischen Ölkonzern Statoil. 2000 wurde er Direktor des schwedischen Traditionsvereins AIK Solna aus der stockholmer Zwillingsstadt. Geplant war der Aufbau einer Mannschaft, die international konkurrenzfähig sein sollte. Nach dem Abstieg aus der ersten schwedischen Liga Allsvenskan und Drohungen aus dem eigenen Fanlager verliess Åslund 2004 desillusioniert den Klub. Sanny Åslunds Bruder Anders spielte ebenfalls beim AIK. Auch sein Sohn Martin Åslund spielte für den Klub und ist aktuell Fußballprofi in Dänemark. In der schwedischen Nationalmannschaft brachte es Sanny Åslund auf nur 5 Einsätze, da er häufig verletzt war und kaum eine Saison durchspielte.

Vereine als Spieler Bearbeiten

Sörby IK (1963-71)
Degerfors IF (1971-72)
AIK Solna (1973-74)
Español Barcelona (1974-75)
SV Werder Bremen (1975-76)
AIK Solna (1976-78)
Malmö FF (1979-80)
AIK Solna (1980-82)

Vereine als Trainer Bearbeiten

IFK Täby (1984-85)
Väsby IK (1986-87)
AIK Solna (1988-90)
IFK Norrköping (1991-92)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki