Fandom

VereinsWiki

SV Müggelpark Gosen

29.498Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen
D-Berlin SV Müggelpark Gosen.gif

Entwicklung vom Vereinsnamen Bearbeiten

  • 1913 - Gründungsjahr unter dem Namen "SC Vorwärts Gosen"
  • 1949 - Neugründung unter dem Namen "SG Aufbau Seddinsee"
  • 1951 - Aufnahme in die BSG Aufbau VEB Tiefbau Berlin als eigenständige Sektion
  • 1956 - Umbenennung der BSG Aufbau in BSG Tiefbau Berlin und Aufbau Seddinsee in "Tiefbau Berlin II"
  • 1958 - Umbenennung von Tiefbau Berlin II in "Tiefbau Ost"
  • 1990 - Trennung von der BSG Tiefbau und Neugründung unter dem Namen "Gosener Sportverein"
  • 1994 - Umbenennung in "SV Müggelpark Gosen"
  • (Mitglied des Berliner Fußballverbandes und Landessportbundes Berlin und seit Sept. 2000 auch des Landessportbundes Brandenburg)


Größte Erfolge Bearbeiten

  • Stadt- bzw. Bezirksliga von 1966-68 (höchste ehem. Ostberliner Spielklasse)
  • Stadt- bzw. Bezirksklasse von 1958-66 und 1968-79 (zweithöchste ehem. Ostberliner Spielklasse, dav. 5x Vizemeister)
  • 2004/05 Aufstieg der 1. Herren in die Kreisliga A und Senioren in die Landesliga
  • 2013/14 Aufstieg der 1. Herren in die Kreisliga A

Vereinssitz/Sportplatz Bearbeiten

15537 Gosen, Am Müggelpark 9a (Naturrasen)

Telefon mit AB/Fax 03362 - 700995

Anmerkung: 1. D-Jugend spielt in 12559 Berlin-Müggelheim, Odernheimerstraße (Kunstrasen)

Mannschaften im Spielbetrieb 2008/09 Bearbeiten

  • 1. Herren Kreisliga A (vierthöchste Herren-Spielklasse von Berlin, Heimspiele in Gosen)
  • 2. Herren Kreisliga C (sechsthöchste Herren-Spielklasse von Berlin, Heimspiele in Gosen)
  • Senioren (AK 32) Bezirksliga (dritthöchste Senioren-Spielklasse von Berlin, Heimspiele in Gosen)
  • 1. D-Jugend Bezirksliga (Heimspiele in Müggelheim)
  • 1. E-Jugend Bezirksliga (Heimspiele in Gosen)
  • 1. F-Jugend Landesklasse (Heimspiele in Gosen)
  • 2. F-Jugend Bezirksklasse (Heimspiele in Gosen)
  • 1. G-Jugend/Mini Kicker (Turnierteilnahme am Brandenburger Bambini-Cup)

1. Herren Mannschaften der Kreisliga A, Staffel 1Bearbeiten


Mitgliederstärke Bearbeiten

150, davon

  • 60 aus Gosen/Neu Zittau
  • 50 aus Müggelheim
  • 28 aus übrige Köpenick/Treptow
  • 12 aus übrige Berlin/Brandenburg

Geschäftsführender Vorstand im Sinne § 256 BGB Bearbeiten

  • Steffen Wildgrube (1. Vorsitzender): Herrenhausstr. 5, 12487 Berlin, Handy 0171/4460179
  • Andreas Trötsch (2. Vorsitzender): Geschw.-Scholl-Str. 9 a, 15537 Neu-Zittau, Tel. (03362) 881802, Fax (03362) 590590
  • Wolfgang Jäck (Geschäftsführer): Hirseländer Weg 40, 12559 Berlin, Tel./Fax (030) 6595542 = Geschäftsanschrift
  • Lutz Fleischfresser (Sportlicher Leiter): Geschw.-Scholl-Str. 9, 15537 Neu-Zittau, Mobil 0171/1917172, Fax (03362) 821222

Weblinks Bearbeiten


MA
WP

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki