FANDOM


SV Traun
Voller Name SV Traun
Ort Traun
Gegründet 1925
Vereinsfarben grün-weiß
Stadion Sportplatz Traun
Plätze n.b.
Homepage sv-traun.at
Liga Bezirksliga Ost
2014/15 13. Platz (Landesliga Ost = Abstieg)
Sv-traun logo.gif

Das alte Logo vom SV Haka Traun bis 2014

Der SV Traun ist ein Österreichischer Sportverein in Traun der in der Saison 2015-16 in der Landesliga Ost spielt.

Er wurde als SV Thea Traun 1925 gegründet. Der Namenszusatz stand für die Freundin des damaligen Gründers Hans Wiesinger.[1] Der Verein trainierte nach seiner Gründung auf der Ritnerwiese. Die ersten Spiele bestritt der Verein auf der Pimiskern oder auf der Reinthalerwiese. Im Verlauf der Vereinsgeschichte bis 1973 spielten die Trauner immer in den unteren oberösterreichischen Fußballligen und erreichten 1973 den Aufstieg in die OÖ Landesliga, der damals höchsten Spielklasse in Oberösterreich. Der Vereinsname war damals CALORIT Traun. CALORIT war ein Trauner Unternehmen, der damalige Präsident Fritz Leisch war der Wegbereiter in die Landesliga. Spielmacher beim Aufstieg war der Brasilianer „Chico“ Carlos Lima, der bereits mit dem LASK Linz österreichischer Fußballmeister geworden war. Ab 1975 hiess der Verein SV HAKA Traun, nachdem Calorit und Fritz Leisch aufgehört hatten, den Verein zu unterstützen, trat der Trauner Unternehmer Karl Hackl mit seinem Unternehmen HAKA Küchen an seine Stelle. Um 2012 war der Verein als SV foli-pack Traun bekannt.

Spielstätte des Vereines ist der Sportplatz im Hammerweg in Traun. Trainer ist Sandro Bors, sportlicher Leiter Mario Mühlbauer und Jugendleiter Lukas Moser. Geschäftsführender Obmann ist Gerhard Hackl, Stellvertreterin Anna Kristina Richter. Schwerpunkt des Vereines ist die Ausbildung Jugendlicher im Projekt "Fußball sucht Job". Dabei werden Jugendliche über Fußball für Beruf und Berufsausbildung ausgebildet.

Bekannte ehemalige Spieler Bearbeiten

Spielerinnen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Geschichte alte Vereinseite, abgerufen am 27. September 2015

Weblinks Bearbeiten


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki