Fandom

VereinsWiki

SG Blaues Wunder Hannover

29.498Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen
SG Blaues Wunder Hannover von 1990 e.V.
Vereinsdaten
Gründung 1990
Vereinsfarben (Wunder-)Blau – (Bier-)Gold
Spielstätte Anlage des Post SV Hannover am Bischofsholer Damm
Vorsitzender Dirk Bornemann
Sportarten Fußball, Ski, Triathlon

Die SG Blaues Wunder wurde am 8. März 1990 gegründet und spielt seit 1998 (1999 einjähriger Abstieg in die Kreisklasse) in der Kreisliga Hannover-Stadt.

Gründer waren neun Schüler der Käthe-Kollwitz-Schule in Hannover, die den Verein dann zur Saison 1992/1993 offiziell als Fußballclub angemeldet haben. Der Club startete in der 4. Kreisklasse Hannover-Stadt und stieg gleich im ersten jahr in die nächst höhrere Spielklasse auf und gewann ausserdem den Paul-Most-Pokal. Ein Jahr später folgte dann der Aufstieg in die 2. Kreisklasse. 2002 gewann die SGBW den Kreispokal.

Heimspiele finden auf dem Gelände der Post SV am Bischofsholer Damm statt.

Weblinks Bearbeiten

Homepage des Vereins

Dieser Artikel wurde in der Wikipedia gelöscht, ins vereinswiki.de gerettet, anschließend ins Vereins-Wiki importiert.
Wenn möglich wurden (gemäß GNU-FDL) die Autoren übertragen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki