FANDOM


Icon weblink Dieser Artikel ist nicht mit/von anderen Seiten verlinkt. Hilf mit und verlinke den Artikel!. (Juni 2010)

Der SC Hassel 1919 ist ein Sportverein aus Hassel, heute ein Stadtteil von Gelsenkirchen. Der Verein bietet die Sportarten Fußball (1919), Tischtennis (1970), Gymnastik (1975), Basketball (1977), Tennis (1977), Volleyball (1991), Breitensport (1991), Schach (1993), Koronarsport (1999) und Behindertensportabteilung für Kinder und Jugendliche (1004).

GeschichteBearbeiten

Der Verein wurde 1919 als SC Hassel 1919 gegründet. Vor 1938 (wann ist nicht mehr feststellbar) wurde der Verein in SC 1919 Buer-Hassel umbenannt. 1938 erfolgte eine Zwangsfusion mit Zeche Bergmannsglück zu Bergmannsglück Hassel. In der Saison 1944/45 hatte der Verein seinen größten Erfolg, als er in der damaligen höchsten Liga (Gauliga Westfalen I) spielte. Allerdings fand aufgrund der Endphase des 2. Weltkrieges kaum noch ein Spielbetrieb statt. Noch 1945 erfolgte die Trennung der beiden Vereine und die Neugründung des SC 1919 Buer-Hassel. In den folgenden Jahrzehnten hatte der Verein keine größeren Erfolge mehr, erst von 1987/88 bis 1990/91 spielte man wieder in der dritten Liga (Amateuroberliga Westfalen). Heute spielt der Verein in der Verbandsliga.

FußballBearbeiten

Bis ins Jahr 1970 war der SC Hassel ein reiner Fußballverein. Größter Erfolg war ein achter Tabellenplatz in der Oberliga Westfalen (Saison 2001/02). In der Saison 2005/06 spielt die erste Mannschaft in der Verbandsliga Westfalen 2. Dort findet das Stadtderby gegen den SSV Buer statt. Die Fußballer spielen heute im Stadion Lüttinghof nahe der Autobahn A 52. Der Verein hat 2062 Mitglieder (Stand: 2001)

WeblinksBearbeiten



MA
WP

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki