FANDOM


Info icon 002  Die nachfolgend beschriebene Vereinigung ist nicht mehr aktiv und hat sich mittlerweile aufgelöst.


Hakoah Berlin
125px
Voller Name SC Hakoah Berlin
Ort
Gegründet 1905
Aufgelöst unbekannt
Vereinsfarben Blau-Weiß
Stadion Grunewald-Sportplatz im Jagen
Höchste Liga Berliner Stadtliga
Erfolge Teiln. Stadt/Amateurliga Berlin
Kit left arm.svg
Kit body.svg
Kit right arm.svg
Kit shorts.png
Kit socks.svg
Heim
Kit left arm.svg
Kit body.svg
Kit right arm.svg
Kit shorts.png
Kit socks.svg
Auswärts

Der SC Hakoah Berlin war ein deutsch-jüdischer Sportclub aus Berlin, der von 1905 bis 1938 sowie von 1945 bis 1972 existierte. Heimstätte der Fußballabteilung war der Grunewald-Sportplatz im Jagen.

Sektion Fußball Bearbeiten

Der SC Hakoah wurde im Jahr 1905 gegründet. 1929 vollzog der Club eine Fusion mit Bar Kochba Berlin, spielte aber auf sportlicher Ebene im höherklassigen Berliner Fußball keine Rolle. Mit der Machtergreifung der Nationalsozialisten wurde der Club ab 1933 vom Spielbetrieb ausgeschlossen und 1938 schließlich verboten.

1945 gründete sich der Verein als SG Hakoah Berlin neu. In der Folgezeit spielte der Club ab 1947 für vier Spielzeiten in der Berliner Stadtliga sowie nach dem Rückzug der Ostberliner Vereine in der Amateurliga Berlin. Beste Platzierung war ein vierter Rang in der Saison 1948/49, eine realistische Chance zur Meisterschaft hatte die Hakoah hinter dem späteren Staffelsieger SG Gesundbrunnen allerdings nicht. 1951 stieg Hakoah Berlin hinter dem BSC Rehberge 1945 sowie dem SC Staaken mit lediglich drei Saisonpunkten wieder aus der Amateurliga ab.

1953 vollzog der Verein eine erneute Umbenennung in SpVgg.Vineta 05 Berlin, sportlich versank die Vineta im Anschluss in den Niederungen des Westberliner Lokalfußballs. 1972 schloss sich der Club mit dem SC Corso 99 zum SV Corso 99/Vineta Berlin zusammen. Nach dessen erneuter Fusion mit dem Weddinger FC ist der Club im heutigen WFC Corso 99/Vineta aufgegangen.

Statistik Bearbeiten

Literatur Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki