FANDOM


Allgemein Bearbeiten

Der Sächsische Fußball-Verband (SFV) wurde am 6. Oktober 1990 in Chemnitz gegründet und ist die Dachorganisation von 1.020 Vereinen mit 120.027 Mitgliedern (Stand 2006). Der SFV ist einer von 21 Landesverbänden im DFB und Mitglied des Nordostdeutschen Fußballverbandes (NOVF). Sitz des SFV ist Chemnitz und der Präsident ist Klaus Reichenbach.

Ligen Bearbeiten

Männer

Landesliga Sachsen (Herren,A-Junioren,B-Junioren,C-Junioren)

+ Ligen der Untergeordneten Verbände

Frauen

Landesliga Sachsen (Frauen,B-Juniorinnen)

+ Ligen der Untergeordneten Verbände

Pokale Bearbeiten

Männer

Sachsenpokal (Herren)

Landespokal Sachsen (A-Junioren,B-Junioren,C-Junioren)


Frauen

Landespokal Sachsen (Frauen,B-Juniorinnen)


Übergeordnete Verbände Bearbeiten

Fédération Internationale de Football Association (FIFA)

Union of European Football Associations (UEFA)

Deutscher Fußball-Bund (DFB)

Nordostdeutscher Fußballverband (NOFV)

Untergeordnete Verbände Bearbeiten

Leipziger Fußballverband e.V.

Bezirksverband Fußball Dresden e.V.

Bezirksverband Fußball Chemnitz e.V.

Weblinks / Quellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki