FANDOM


Accessories-text-editor.png
Dieser Artikel ist leider noch sehr kurz und möglicherweise inhaltlich unvollständig.
Hilf dem VereinsWiki, indem du ihn mit deinem Wissen erweiterst und anschließend diese Markierung entfernst.


Radosław Gilewicz (* 8. Mai 1971 in Chełm Śląski) ist ein polnischer Fußballspieler.

Ab 1991 spielte er bei GKS Tychy und wechselte 1992 zu Ruch Chorzów. Von 1993 bis 1995 spielte er beim FC St. Gallen, anschließend war Gilewicz bis 1997 beim VfB Stuttgart unter Vertrag, ehe er bis 1998 beim Karlsruher SC spielte. Seit 1999 spielt er in Österreich, zunächst beim FC Tirol und von 2002 - 2005 bei Austria Wien. Derzeit ist er beim FC Superfund unter Vertrag. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder (Konrad und Jasmina).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki