FANDOM


Players 4 Players Tischfussballvereinigung e.V.
(P4P)
Zweck: Förderung des Tischfussballsport
Vorsitz: Heinrich Opgennoorth
Gründungsdatum: 08. April 2001
Mitgliederzahl: 5000 (Stand 2013)
Sitz: Mainz
Website: http://www.players4players.de

Die Players 4 Players Tischfussballvereinigung e.V. (P4P) ist ein im Jahre 2001 gegründeter Verein zur Förderung des Tischfussballsport. P4P organisiert mehrere Tischfußball-Turniere im Jahr, darunter die deutschen Meisterschaften, Europa- und Weltmeisterschaften. Auch wenn sich die P4P stark an der International Table Soccer Federation (ITSF) orientiert, unterscheiden sich Turnierverlauf und Regeln in einigen Punkten. So ist z.B. die Sportkleidung nicht verpflichtend.

Quellen Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki