FANDOM


Piotr Małachowski
Medaillenspiegel
Piotr Malachowski
Piotr Małachowski 2007

Diskuswerfer

Flag of Poland Polen
Olympische Spiele

Silber 2008 Peking 67,82 m
Weltmeisterschaften

Silber 2009 Berlin 69,15 m
Europameisterschaften

Gold 2010 Barcelona 68,87 m

Piotr Małachowski (* 7. Juni 1983 in Żuromin, Powiat Żuromiński) ist ein polnischer Diskuswerfer.

Der U23-Vize-Europameister von 2005 wurde bei der Leichtathletik-Europameisterschaft 2006 in Göteborg Sechster und bei der Weltmeisterschaft 2007 in Ōsaka Zwölfter.

2008 stellte er am 27. Juli in Sopot mit 68,65 Meter seinen vierten polnischen Rekord auf und gewann bei den Olympischen Spielen in Peking mit 67,82 m die Silbermedaille hinter Gerd Kanter (EST) und vor Virgilijus Alekna (LTU).

Seinen bislang besten Wettbewerb bestritt er bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft 2009 in Berlin. Im Finale war er im ersten Versuch mit 68,77 m einen neuen polnischen Rekord und erhöhte diesen Rekord im fünften Versuch auf 69,15 m. Damit war er seit seinem ersten Versuch der Wettkampfführende und wurde erst mit dem letzten Versuch den deutschen Starters Robert Harting mit 69,43 m überflügelt. Malachowski gewann somit die Silbermedaille. Es war die erste Medaille eines polnischen Diskuswerfers in der Geschichte der Leichtathletik-Weltmeisterschaften. Im Jahr darauf warf er bei der Europameisterschaft in Barcelona den Diskus auf 68,87 Meter und gewann mit vierzig Zentimetern Vorsprung auf Robert Harting Gold, es war der erste Europameistertitel für einen polnischen Werfer, seit Janusz Sidło 1958 mit dem Speer gewonnen hatte.

Der 2,04 Meter große und etwa 135 Kilogramm schwere Werfer gewann von 2005 bis 2009 fünf polnische Meistertitel. Małachowski startet für Śląsk Wrocław.

Literatur Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Małachowski, Piotr
Beruf polnischer Diskuswerfer
Persönliche Daten
Geburtsdatum 7. Juni 1983
Geburtsort Żuromin (Powiat Żuromiński)


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki