FANDOM


Patrick Kurth (* 6. Oktober 1976 in Sondershausen, Thüringen) ist ein deutscher Politiker (FDP).

Ausbildung und Beruf Bearbeiten

Kurth absolvierte sein Abitur 1995. Seinen Wehrdienst leistete er in Diez, Günzburg und Ulm. Kurth ist Stabsunteroffizier der Reserve. 1996 nahm Kurth sein Studium der Politikwissenschaft, Öffentliches Recht und Neuere Geschichte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena auf. Während des Studiums sammelte Kurth praktische Erfahrungen in unterschiedlichen Ministerien und Ämtern in Thüringen, Bonn und Berlin. Er schloss sein Studium 2002 als Magister Artium ab. Nach Beendigung des Studiums wurde Kurth wissenschaftlicher Mitarbeiter des Bundestagsabgeordneten Dr. Karlheinz Guttmacher.

Familie Bearbeiten

Patrick Kurth ist ledig und wohnt in Erfurt.

Partei Bearbeiten

Kurth ist Mitglied der FDP im Kyffhäuserkreis. Seit 2003 war er stellvertretender Parteisprecher, Leiter der Pressestelle der FDP Thüringen und Leitender Redakteur der Thüringen Liberal, der Zeitschrift der FDP Thüringen. Ende 2003 wurde er Pressesprecher der FDP Thüringen, 2004 ehrenamtlicher Generalsekretär der FDP Thüringen. Zur Bundestagswahl 2005 war er FDP-Direktkandidat in Erfurt und Weimar und trat auf Platz 3 der Thüringer Landesliste an.

Mitgliedschaften Bearbeiten

Patrick Kurth ist Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband und Gründungsmitglied des Bundesverbandes Deutscher Pressesprecher.

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki