FANDOM


Logo
Heimtrikot
Kit left arm Kit body Kit right arm
Kit shorts
Kit socks
Auswärtstrikot
Kit left arm Kit body Kit right arm
Kit shorts
Kit socks
Verband
Federação de Futebol de Timor-Leste
Trainer
José Luís
Bilanz
 ?
Rekordspieler
 ?
Rekordtorschütze
 ?
Erstes Länderspiel
Sri Lanka 3:2 Osttimor
Colombo, Sri Lanka, 21. März 2003
Höchster Sieg
-
Höchste Niederlage
Thailand 8:0 Osttimor
Kuala Lumpur, Malaysia, 12. Dezember 2004
Weltmeisterschaft
-
Asienmeisterschaft
-

Die Osttimorische Fußballnationalmannschaft ist die Fußballnationalmannschaft des südostasiatischen Inselstaates Osttimor (Timor-Leste). Sie ist das Auswahlteam des nationalen Fußballverbandes Federação de Futebol de Timor-Leste (FFTL). Osttimor hat noch keinen Sieg auf internationaler Ebene errungen. Die Mannschaft gehört zu den schwächsten der Welt und ist noch nicht Mitglied des Weltverbandes FIFA.

Geschichte Bearbeiten

Der nationale Fußballverband FFTL wurde 2000 gegründet und hat seinen Sitz in der Hauptstadt Dili. Osttimor ist seit 2002 assoziiertes Mitglied des Asiatischen Fußballverbandes AFC.

Osttimor spielte erstmals international in der Qualifikationsrunde zum Asien-Pokal im März 2003. Osttimor verlor mit 2:3 gegen Sri Lanka und 0:3 gegen Taiwan.

2004 nahm Osttimor am Tigerpokal teil. Bei dem wichtigsten Turnier in Südostasien war Osttimor überraschend dabei, nachdem der Asiatische Fußballverband auf einer Sitzung in Petaling Jaya entschieden hatte, Osttimor mitspielen zu lassen, obwohl Osttimor noch kein volles Mitglied des Verbandes war. Der Präsident der FFTL, Francisco Kalbuadi, wurde auch zu der Sitzung eingeladen.

Ergebnisse Osttimors beim Tigerpokal 2004 in MalaysiaBearbeiten

  • Osttimor - Malaysia 0:5 (8. Dezember 2004, Bukit Jali)
  • Osttimor - Thailand 0:8 (12. Dezember 2004, Bukit Jali)
  • Osttimor - Philippinen 1:2 (14. Dezember, Bukit Jali)
  • Osttimor - Myanmar 1:3 (16. Dezember 2004, Bukit Jali)

Osttimor landete in der Gruppe B auf dem 5. und letzten Platz mit 0 Punkten und 2:18 Toren und schied aus dem Turnier aus.

Trainer Bearbeiten

Seit dem Tigerpokal im Dezember 2004 trainiert der Portugiese José Luís die Nationalmannschaft. Er war in den 70er Jahren Stürmer bei Benfica Lissabon. Während seiner Trainerkarriere übernahm er die Jugendmannschaften von Benfica und Mannschaften der Zweiten Portugiesischen Liga.


Nationalstadion Bearbeiten

Das Nationalstadion von Osttimor in Dili hat eine Kapazität von 15.000 Plätzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki