FANDOM


XVIII. Olympische Sommerspiele
Tokyo1964
Teilnehmende Nationen 93
Teilnehmende Athleten 5.151 (4.473 Männer, 678 Frauen)
Wettbewerbe 163 in 19 Sportarten
Eröffnung 10. Oktober 1964
Schlussfeier 24. Oktober 1964
Eröffnet durch Kaiser Hirohito
Olympischer Eid Takashi Ono (Sportler)
Olympische Fackel Yoshinori Sakai
Medaillenspiegel
Platz Land G S B Gesamt
1 Vereinigte StaatenFlag of the United States Vereinigte Staaten 36 26 28 90
2 Flag of the Soviet Union (1955-1980) UdSSR 30 31 35 96
3 JapanFlag of Japan Japan 16 5 8 29
4 German Olympic flag (1959-1968) Deutschland 10 22 18 50
5 Flag of Italy Italien 10 10 7 27
6 Civil Ensign of Hungary Ungarn 10 7 5 22
7 Flag of Poland Polen 7 6 10 23
8 Flag of Australia Australien 6 2 10 18
9 Flag of the Czech Republic Tschechoslowakei 5 6 3 14
10 Flag of the United Kingdom Vereinigtes Königreich 4 12 2 18
22 Flag of Switzerland within 2to3 Schweiz 1 2 1 4
Vollständiger Medaillenspiegel

Die Olympischen Sommerspiele 1964 (offiziell Spiele der XVIII. Olympiade genannt) fanden in Tokio (Japan) statt. Andere Kandidatenstädte waren Detroit (USA), Wien (Österreich) und Brüssel (Belgien).

Herausragende Sportler Bearbeiten

  • Der US-amerikanische Schwimmer Don Schollander gewann 4 Goldmedaillen.
  • Die Kunstturnerin Larissa Latynina aus der UdSSR fügte ihrer Sammlung 6 weitere Medaillen hinzu. Insgesamt gewann sie bei drei Olympischen Spielen 18 Medaillen, je viermal Gold und Silber, und führte bis zu den Olympischen Spielen 2008 die ewige Bestenliste als erfolgreichste Sportlerin an. Abgelöst wurde sie vom US-amerikanischen Schwimmer Michael Phelps.

Erwähnenswertes Bearbeiten

  • Das olympische Feuer wurde von Yoshinori Sakai entzündet, der am 6. August 1945 geboren wurde, dem Tag, an dem die erste Atombombe über Hiroshima abgeworfen wurde.
  • Das IOC schloss gleich fünf Länder von einer Teilnahme aus: VR China, Indonesien, Nordkorea, Nordvietnam und Südafrika - Olympiarekord
  • Die deutschen Athleten traten - wie auch bei den Olympischen Sommerspielen 1956 in Melbourne und 1960 in Rom - erneut mit einer gemeinsamen Mannschaft an und letztmalig bis Barcelona 1992.
  • Zum ersten Mal bei Olympischen Spielen fanden Wettkämpfe im Judo statt; dies wohl auch unter dem Hintergrund, dass Japan das Geburtsland dieser Sportart war. Als in der Offenen Klasse - anders als im Leicht-, Mittel- und Schwergewicht, wo jeweils japanische Athleten die Goldmedaille errangen, - Antonius Johannes Geesink aus den Niederlanden im Finale den stark favorisierten Japaner Akio Kaminaka besiegte, konnten viele japanische Zuschauer ihre Tränen nicht mehr zurückhalten.
  • Die US-amerikanische Schwimmmannschaft gewann 7 von 10 möglichen Goldmedaillen bei den Herren[1].
  • Erstmals wurde von einer Olympiade via Satellit übertragen; über den Syncom 3-Satelliten wurden Fernsehbilder in die USA durchgeleitet. Es war das erste TV-Programm, das den Pazifischen Ozean geplant via Satellit überquerte. Teilweise erfolgte eine weitere Übertragung über den Satelliten Relay 1 nach Europa. Damit wurde eine aktuelle weltweite Reportagetätigkeit ermöglicht, die seitdem einen festen Platz in der Berichterstattung der Spiele hat.

Wettbewerbe Bearbeiten

Siehe auch Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. [1] www.sport-komplett.de
ab:Токио 1964

an:Chuegos Olimpicos de Tokio 1964

az:1964 Yay Olimpiya Oyunları


bn:১৯৬৪ গ্রীষ্মকালীন অলিম্পিক্‌স


da:Sommer-OL 1964

en:1964 Summer Olympics

es:Juegos Olímpicos de Tokio 1964



fy:Olympyske Simmerspullen 1964



io:Olimpiala Ludi en Tokyo, 1964

it:Giochi della XVIII Olimpiade ja:東京オリンピック kk:Жазғы Олимпиадалық Ойындар 1964

ky:Токио 1964


mhr:Кеҥеж Олимпий модмаш - Токио 1964

mn:Токиогийн олимп mr:१९६४ उन्हाळी ऑलिंपिक





ru:Летние Олимпийские игры 1964 sah:1964 Сайыҥҥы Олимпия онньуулара sh:Olimpijada 1964






wa:Djeus olimpikes d' esté di 1964


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki