Fandom

VereinsWiki

Naunheimer Carneval-Verein 1990

29.223Seiten
Seite hinzufügen
Disk0 Teilen
NCVW.jpg

Der Naunheimer Carneval-Verein 1990 e. V. ist ein nicht wirtschaftlicher Verein gemäß dem § 21 BGB. Er dient dem Zweck der Pflege und der Förderung des karnevalistischen Brauchtums zu dessen Erfüllung der Verein karnevalistische und sonstige kulturelle Veranstaltungen durchführt. Der Naunheimer Carneval-Verein hat seinen Sitz in Naunheim und ist im Vereinsregister Koblenz eingetragen.

GeschichteBearbeiten

Im Jahre 1990 trafen sich 34 junge Karnevalisten aus Naunheim und Umgebung zur Gründungsversammlung des heutigen Naunheimer Carnval-Vereins. Mit der Gründung des Vereins wurde gleichzeitig die Showtanzgruppe ins Leben gerufen. Zum Sessionsauftakt der Fastnachtskampagne 1990/91 startete die damals noch junge Mannschaft mit einer Karnevalseröffnungsparty im heutigen Bürgerhaus Naunheim in die Session. Angespornt durch die gute Resonanz wurde dann die erste Gala-Sitzung geplant und organisiert. Die erste Sitzung musste aber dann wegen des damaligen Golfkrieges abgesagt werden. So erfolgte in der Kampagne 1991/92 ein erneuter Versuch. Durch den großen Erfolg der 1. Gala-Sitzung und nicht zuletzt durch die grandiosen Auftritte der Showtanzgruppe - bei den verschiedensten Karnevalsveranstaltungen - erlangte der NCV schnell einen hohen Bekanntheitsgrad. Angespornt durch den guten Zuspruch wurden in den folgenden Jahren die Aktivitäten des Vereins weiter ausgebaut. Die Showtanzgruppe ist zwischenzeitlich zu einem festen Bestandteil bei einer Vielzahl von Veranstaltungen im gesamten Kreisgebiet avanciert. Auftritte in Köln und anderen Karnevalshochburgen folgten. Außerhalb der Session war der NCV alsbald der Ausrichter der Naunheimer Kirmes. Einige Jahre später gründete sich dann die 1. Kinder- u. Jugendtanzgruppe. Auch diese Gruppe machte bei den nunmehr zwei Gala-Sitzungen auf sich aufmerksam. So folgten in den nächsten Jahren viele Auftritte bei den befreundeten Vereinen. Im Jahre 1998 entstand, nach einer Schwerdonnerstagstour durch Köln, die Garde des Vereins. Das "Btl. Royal de Naudem", so der Name der Truppe besteht heute aus ca. 22 Gardistinnen und Gardisten. Die Garde repräsentiert den Verein in ihren blauen Uniformen mit einer eigenen Fahne, 3 Trommlern, 1 Fanfare und ab der Session 2007 mit zwei Tanzmariechen bei einer großen Anzahl von Veranstaltungen in der gesamten Region. Daneben wurde auch die Jugendarbeit innerhalb des Vereines weiter ausgebaut. Die im Jahre 2006 gegründete Kinder- u. Jugendgarde wird in der Session 2007 ein weiteres Aushängeschild des NCV werden. Ein besonderes Highlight ist seit einigen Jahren der große Abendumzug am Karnevalfreitag in den Straßen von Naunheim. Der seinerzeit aus einem kleinen Gardeumzug entstandene Zug, zieht heute tausende von Zuschauern und viele hundert Zugteilnehmer nach Naunheim. Die sich anschließende Afterzug-Party mit einem abwechslungsreichen Showprogramm bildet den krönenden Abschluss dieses Tages. Nicht mehr wegzudenken ist der NCV-Prunkwagen und die dazugehörende Fußgruppe bei den Rosenmontagszügen in Polch und Münstermaifeld. Darüber hinaus ist der Verein der Ausrichter verschiedener Partys innerhalb des Jahres. Beim Umbau des neuen Naunheimer Bürgerhauses im Jahr 2004/2005 hat sich der Verein ebenfalls tatkräftig engagiert.

Organe des VereinsBearbeiten

Die Organe des Vereins sind die Mitgliederversammlung und der Vorstand. Die Mitgliederversammlung findet alljährlich statt. Ihr obligt u. a. die Wahl des Vorstandes. Der Vorstand setzt sich aus insgesamt 11 Ämtern zusammen. Diese sind wie folgt benannt: Präsident, Kanzler, Geschäftsführer, 1. Schatzmeister, 2. Schatzmeister, Jugendwart, Zeugwart, Sitzungspräsident, Kommandeur der Garde 1. Beisitzer und 2. Beisitzer. Zur Vertretung des Vereins ist der Präsident berechtigt.

Mitglieder des VereinsBearbeiten

Zur Zeit zählt der Naunheimer Carneval-Verein 1990 e. V. ca. 260 Mitglieder. Die Gesamtheit der Mitglieder setzt sich zusammen aus aktiven und inaktiven Mitgliedern sowie Ehrenmitgliedern. Zu Ehrenmitglieder können solche Personen ernannt werden, die sich besondere Verdienste um den Verein erworben haben.

Abteilungen des VereinsBearbeiten

Der Naunheimer Carneval-Verein 1990 e. V. ist unterteilt in unterschiedliche Abteilungen. Hierzu gehören:

  • Der "Vorstand"
  • Die Garde "Btl. Royal de Naudem"
  • Die "Kindergarde"
  • Die Tanzgruppen: "Showtanzgruppe" , "Jugendtanzgruppe" , "Kindertanzgruppe" und "Bambinis".

WeblinksBearbeiten

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki