FANDOM


Monika Kaserer (* 11. Mai 1952 in Neukirchen, Österreich) ist eine ehemalige österreichische Skirenläuferin.

Im Skiweltcup konnte sie acht Siege im Riesenslalom und zwei Siege im Slalom erringen. Außerdem gewann sie 1973 die Wertung im Riesenslalom-Weltcup.

Bei den Weltmeisterschaften 1974 in St. Moritz holte sie in der Kombination die Bronzemedaille. Vier Jahre später wurde sie bei den Skiweltmeisterschaften 1978 in Garmisch-Partenkirchen im Slalom wiederum Dritte.


Dieser Artikel entspricht 1:1 einer Version in der deutschen Wikipedia. Es handelt sich jedoch nicht um eine Kopie im Sinne der GNU-FDL, die mit Wikipedia und dessen Versionshistory verlinkt werden muss, sondern der Autor des Artikels in der Wikipedia ist der Autor Jensre, der ebenfalls hier angemeldet ist und ein Einverständnis zur Kopie vorliegt!

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki