FANDOM


ICE-T Portal:BahnÜbersicht zum Thema Bahn



SVB71

Standard Trammodell eines Kleinserienherstellers im Massstab 1:45, Spur 0m

Der seit dem Jahre 2002 bestehende, sich im Jahre 2004 aus dem Tramverein Bern (TVB) heraus gelöste Modellbautreff, widmet sich vorwiegend dem Tram- und Lokalbahnmodellbau. Der Modellbautreff informiert über ausländische Strassenbahnen.

Modellbautreff Bearbeiten

DE11wikiEU

Gothaer Strassenbahn Triebwagen in Münster (Westfalen) aus der Vorkriegszeit (Ende der 1930er Jahre)

Die Teilnehmer der entsprechenden Treffs verfolgen unter anderem eine Philosophie, dass die Fahrzeuggeschichte - nicht nur von Bernmobil - sondern auch von anderen Tram- und Lokalbahnen, auch mit Modellen dokumentiert werden kann. Diese Methode ist wesentlich kostengünstiger und ermöglicht auch die Darstellung von zeitgenössischen Szenen in Form von Dioramen.

Die regelmässigen Modellbautreffs dienen zur Präsentation von sich in Bau befindenden, wie auch von fertiggestellten Modellen sowie Dioramen und dienen vorwiegend dem Erfahrungsaustausches sowie der Informationsbeschaffung. Es versteht sich von selbst, dass die Teilnehmer nicht nur Berner Trams im Modell nachbauen. Nebst den Eigenbauten werden regelmässig Trams von Kleinserienhersteller aus aller Welt präsentiert, gelegentlich sogar auch Autobusse, Trolleybusse und Schmalspurmodelle und entsprechendes Zubehör. Neue Fachliteratur kommt auch nicht zu kurz.

Highlights aus dem Umfeld der Teilnehmer des Modellbautreffs, bezogen auf die Geschichte von Bernmobil, ist sicher der Bastelbogen eines Berner Trams der Serie Ce 2/2 Nr. 1 bis 24 im Massstab 1:45, eines Berner Trams von dem im Original leider keines mehr erhalten ist. Sowie ein Kleinserienmodell des Schweizerischen Standardtrams Be 4/4 mit den entsprechenden Anhänger B4, ebenfalls im Masstab 1:45, wie es in den Städten Basel, Bern, Genf, Luzern und Zürich anzutreffen ist, beziehungsweise anzutreffen war.

Modelle Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Hersteller von Berner Tram- und Autobusmodellen Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.