FANDOM



Mihai Tararache
Geburtstag 25. Oktober 1977
Geburtsort BukarestRumänien
Größe 180 cm
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele, (Tore)1
1993–1994
1994–1998
1998–2004
2004–2006
2006–
Gloria Bistrița
Dinamo Bukarest
Grasshopper Club Zürich
FC Zürich
MSV Duisburg
7 0(0)
87 0(7)
157 0(5)
44 0(2)
103 (10)
Nationalmannschaft
2001–2005 Rumänien 4 0(0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 22. Dezember 2010

Mihai Tararache [miχaʲ tararake] (* 25. Oktober 1977 in Bukarest) ist ein rumänischer Fußballspieler.

Karriere Bearbeiten

Der 1,80 m große Defensivspieler begann seine Profikarriere 1993 bei Gloria Bistrița, wechselte 1994 zu Dinamo Bukarest und im Juli 1998 zum Grasshopper Club Zürich. Seit Juli 2004 spielte er für den FC Zürich. Dort hatte er einen Vertrag bis Juni 2006. Aus diesem Vertrag wurde er im Januar 2006 vom deutschen Bundesligisten MSV Duisburg herausgekauft und spielt seitdem an der Wedau. Die Ablösesumme betrug 500.000 €.

Nationalmannschaft Bearbeiten

Zwischen 2001 und 2005 hat Tararache vier Länderspiele für die rumänische Nationalmannschaft bestritten.

Erfolge Bearbeiten

  • Schweizer Meister: 2001, 2003
  • Schweizer Pokalsieger: 2005

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Tararache, Mihai
Beruf rumänischer Fußballspieler
Persönliche Daten
Geburtsdatum 25. Oktober 1977
Geburtsort Bukarest, Rumänien


en:Mihai Tararache it:Mihai Tararache


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki