FANDOM


Land Mecklenburg-Vorpommern
Flag of Mecklenburg-Western Pomerania
BerlinBremenBremenHamburgNiedersachsenBayernSaarlandSchleswig-HolsteinBrandenburgSachsenThüringenSachsen-AnhaltMecklenburg-VorpommernBaden-WürttembergHessenNordrhein-WestfalenRheinland-PfalzSchweizBodenseeÖsterreichLuxemburgFrankreichBelgienTschechienPolenNiederlandeDänemarkBornholm (zu Dänemark)Stettiner HaffHelgoland (zu Schleswig Holstein)NordseeOstseeLocator map Mecklenburg-Vorpommern in Germany
Über dieses Bild
Flagge
Coat of arms of Mecklenburg-Western Pomerania (great)
Wappen
Sprache: Deutsch, Niederdeutsch
Landeshauptstadt: Schwerin
Gründung: 3. Oktober 1990
Website: www.mecklenburg-vorpommern.eu
Politik
Regierungschef: Ministerpräsident
Erwin Sellering (SPD)
PolenKönigreich DänemarkSchleswig-HolsteinNiedersachsenBrandenburgMüritzStettiner HaffOstseeSchwerinHansestadt RostockLandkreis Mecklenburgische SeenplatteLandkreis RostockLandkreis Vorpommern-RügenLandkreis NordwestmecklenburgLandkreis Vorpommern-GreifswaldLandkreis Ludwigslust-ParchimMecklenburg-Vorpommern districts 2011 colored labeled district capitals
Über dieses Bild

Mecklenburg-Vorpommern ist ein Bundesland im Nordosten von Deutschland. Die Landeshauptstadt ist Schwerin. Darüber hinaus befindet sich die Großstadt Rostock in Mecklenburg-Vorpommern. Es grenzt im Norden an die Ostsee und hat als Nachbarn im Westen Schleswig-Holstein und Niedersachsen und im Süden Brandenburg. Im Osten grenzt es an an die Republik Polen. Es ist in sechs Landkreise und zwei kreisfreien Städten gegliedert.

Persönlichkeiten Bearbeiten

  • Detlef Thomaneck (1947) ehemaliger Vorsitzender vom FDP-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern.

Sportvereine Bearbeiten

Kultur Bearbeiten

Museen Bearbeiten

Festivals Bearbeiten

Ministerpräsidenten Bearbeiten

Weblinks Bearbeiten

Weiterführende Informationen
zu diesem Thema gibt es auf
Wikipedia-logo-v2.svg Enzyklopädie
Wiktfavicon en.svg Wörterbucheinträge
Wikisource-logo.svg Quellen und Volltexte
Wikinews-logo.svg Nachrichten
Wikivoyage-Logo-v3-icon.svg Reiseführer