FANDOM


Template superseded Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern!

Der Markenverband ist ein eingetragener Verein zur Interessenvertretung der Markenwirtschaft in Deutschland mit Sitz in Berlin. Er wurde 1903 gegründet und hat heute ungefähr 400 Mitglieder aus dem Bereich der markenorientierten Konsum- und Gebrauchsgüterindustrie und der Dienstleistungswirtschaft.

Die Mitgliedsunternehmen erwirtschaften in Deutschland einen Markenumsatz von ca. 500 Milliarden Euro. Damit der Verein der größte dieser Art in Europa.

Organisation Bearbeiten

Neben seinem bundesweiten markenpolitischen Auftrag ist der Markenverband als Mitglied in der europäischen Dachorganisation Association des Industries de Marque (AIM) auch in Brüssel aktiv.
Seine Mitglieder stammen u.a. aus den Bereichen Nahrungs- und Genussmittel, Hausgeräte, pharmazeutische und kosmetische Produkte, Textil und Mode sowie endverbrauchernahe Dienstleistungen.

Geschichte Bearbeiten

Der Markenverband wurde 1903 unter anderem von August Oetker und Fritz Henkel in Berlin gegründet. Seit 2007 hat er nach mehr als 50 Jahren mit Sitz in Wiesbaden wieder seinen Sitz in Berlin.
Im Markenverband hat sich als Interessenvertretung der Werbung treibenden Wirtschaft die Organisation der Werbungtreibenden im Markenverband (OWM) gebildet.

Themen Bearbeiten

Die Arbeitsschwerpunkte des Markenverbandes sind z.B. der Schutz von geistigem Eigentum und die Bekämpfung von Marken- und Produktpiraterie ebenso wie die Stärkung des Leistungswettbewerbes und die Entwicklung des Markenrechts und der Markenadministration.

Mitgliedsunternehmen Bearbeiten

Mitglieder des Vereins sind z.B. Beiersdorf, Henkel, Hugo Boss, Coca Cola, Deutsche Bank, Falke, Miele, Deutsche Bahn, Nestlé, Procter & Gamble, Unilever, Volkswagen und Dr. Oetker.

Weblinks Bearbeiten

Favicons GER Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki