FANDOM


Luciano De Paolis
Medaillenspiegel

Bobsportler

Flag of Italy Italien
Olympische Winterspiele

Gold 1968 Grenoble Zweierbob
Gold 1968 Grenoble Viererbob

Luciano De Paolis (* 14. Juni 1941 in Rom) ist ein ehemaliger italienischer Bobsportler und zweifacher Olympiasieger.

Bei den Olympischen Winterspielen 1968 in Grenoble gewann er mit Steuermann Eugenio Monti sowohl im Zweierbob wie auch im Viererbob die Goldmedaille. Er nahm auch vier Jahre später an den Spielen in Sapporo teil. Mit der zweiten Mannschaft von Italien erreichte er Platz 8.

An den Bobweltmeisterschaften gewann De Paolis 1970 in St. Moritz die Goldmedaille im Viererbob.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: De Paolis, Luciano
Beruf italienischer Bobfahrer
Persönliche Daten
Geburtsdatum 14. Juni 1941
Geburtsort Rom


en:Luciano de Paolis it:Luciano de Paolis


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki