FANDOM


Lorenz Fischer (* 2. November 1934) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Er spielte auf der Position des Torhüters.

Fischer kam 1957 von der Sportgemeinschaft 07 Untertürkheim zum VfB Stuttgart. 1958 gewann er mit dem VfB den DFB-Pokal. Als Ersatzmann für Günter Sawitzki kam er in der Oberliga Süd auf 4 Einsätze für die Schwaben. Am 9. Mai 1964 kam Fischer am letzten Spieltag der ersten Saison der neugegründeten Bundesliga gegen den 1. FC Köln zu seinem einzigen Bundesligaeinsatz. Nachdem er acht Jahre lang Günter Sawitzki bei jedem Ausfall vertreten hatte wechselte Fischer 1965 zur TSG Backnang. Von 1976 bis 1979 war er Cheftrainer von Viktoria Backnang.[1]

Literatur Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Chronik von Viktoria Backnang auf viktoria-backnang.de

WeblinksBearbeiten


Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0