FANDOM


Lea Notthoff
Personalia
Name Lea Notthoff
Geburtstag 17. Januar 1990
Geburtsort GeorgsmarienhütteDeutschland
Position Mittelfeld

Lea Notthoff (* 17. Januar 1990 in Georgsmarienhütte) ist eine ehemalige deutsche Fußballspielerin und heutige -trainerin.

Werdegang Bearbeiten

Notthoff begann ihre Karriere beim niedersächsischen Verein SV Bad Laer. 2005 wechselte sie zum 1. FFC Turbine Potsdam. Sie gehörte seit 2007 zum Kader der ersten Mannschaft. Zur Saison 2009/10 wechselt sie zum Zweitligaaufsteiger Werder Bremen. Ging in der Saison 2015/16 zurück zum SV Bad Laer und ist seit der Saison 1016/17 Co-Trainererin beim TuS Langenheide.

Bisher absolvierte sie zwei Länderspiele für die U-17-Nationalmannschaft. Bei der Schulfußball-Weltmeisterschaft 2007 in Chile belegte sie mit der deutschen Mannschaft den zweiten Platz.[1]

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. poelchau-oberschule.de: Zwei deutsche Teams bei der WM in Chile sehr erfolgreich

Weblinks Bearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.