FANDOM


Kurt Erlebach (* 15. Juli 1922 in Landeshut in Schlesien; † 11. Januar 2008) war ein deutscher Politiker (KPD, später DKP).

Leben Bearbeiten

Nach der Lehre als Tischler 1937 bis 1940 wurde er zur Wehrmacht eingezogen. Er nahm am Einmarsch in die Sowjetunion teil. Dort geriet er 1943 in Kriegsgefangenschaft und kam in Kontakt mit Vertretern des Nationalkomitees Freies Deutschland. Nach dem Kriegsende ging Erlebach nach Hamburg, arbeitete zunächst als Tischler und wurde Mitglied der FDJ und der KPD und war Landesvorsitzender der FDJ.

Erlebach war von 1950 bis 1953 das jüngste Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, er rückte für den am 12. Januar 1950 ausgeschiedenen Walter Möller nach. Ab 1954 gehörte er dem Parteivorstand an. Nach dem KPD-Verbot 1956 arbeitete Erlebach illegal weiter für die Partei ud wurde deshalb zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. 1966 kandidierte er als Einzelkandidat für den Landtag, um das KPD-Verbot zu umgehen.

1968 gehörte Erlebach zu den Gründern der DKP und war viele Jahre Mitglied im Parteivorstand und im Präsidium dieser Partei.

Auch in den Vorfeldorganisationen der DKP war Erlebach tätig. So war er Generalsekretär der VVN.

Auch nach der Wende setzte er seine Tätigkeiten fort. Er beteiligte sich am Erich-Honecker-Solidaritätskomitee und anderen Organisationen gegen die Aufarbeitung des DDR-Unrechts. Er gehörte der Zentralen Initiative zur Rehabilitierung der Opfer des kalten Krieges an und war Ehrenvorsitzender des Kuratoriums der Ernst-Thälmann-Gedenkstätte Hamburg.

Kurt Erlebach war verheiratet und hatte eine Tochter.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig Profil: Erlebach, Kurt
Beruf deutscher Politiker (DKP)
Persönliche Daten
Geburtsdatum 15. Juli 1922
Geburtsort Landeshut in Schlesien
Sterbedatum 11. Januar 2008

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.