FANDOM


Die Kleinen Matrosen Eichstätt sind die Vereinigung der männlichen Grundschulstudenten an der Katholischen Universität Eichstätt (Bayern), die im Wintersemester 2005/06 ihr Studium begonnen haben. Als Symbol fungiert ein Matrose, eine Fahne mit der Aufschrift des Vereinsnamens tragend.

HintergrundBearbeiten

Kleinematrosen

Gründungsmitglieder im Wintersemster 2005/06

Ausschlaggebend für die Gründung der Vereinigung war die mangelde Anzahl an männlichen Grundschullehrern in Deutschland. Besonders problematisch ist die Lage in Bayern: Mit 9% männlichem Anteil des gesamten Grundschullehrerpersonals sind auch Nachfolger Mangelware. Hinzu kommt, dass diese Daten nichtunterrichtendes Personal wie Rektoren oder Mitarbeiter des Schulverbundes beinhalten. Fachleute sind sich jedoch sicher: Gerade in den ersten vier Klassenstufen sind Männer im Lehramt als männliche Rollenbilder und Bezugspersonen gerade für Schüler, aber auch für Schülerinnen, von entscheidender Bedeutung. Gerade bei Scheidungskindern, hier besonders bei Jungen, kann ein besonderes Bedürfnis nach männlichen Vorbildern, männerspezifischen Aktivitäten und Wertehaltungen wie Denkweisen erwachsen.

Nach Auffassung der Vereinigung muss eine geschlechterspezifische Gleichstellung zwischen Jungen und Mädchen auch im sozialen Umfeld der Grundschule gewährleistet werden.

Zur Umsetzung dieser Ziele wurde die Fachgruppe "Grundschullehramt" an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt gegründet. Die Kleinen Matrosen selbst sehen sich als unabhängiger Stammtisch, der einen Treffpunkt für die wenigen männlichen Studenten bieten soll.

Geschichte Bearbeiten

Gegründet wurde die Vereinigung zu Beginn des Wintersemesters 2005/06 mit gesamt 7 Mitgliedern. Es finden wöchentliche private Stammtische statt.

Namensgebung Bearbeiten

Der Name "Kleine Matrosen" stammt von einem gleichlautenden Titel eines Liedes, das oft in Grundschulen gesungen wird.

Dienstgrade Bearbeiten

Neben den normalen Mitgliedern treten folgende Dienstgrade im Vorstand der Vereinigung auf:

  • 1. Vorsitzender
  • 2. Vorsitzender
  • Kassenwart
  • Webmatrose
  • Schriftführer
  • Jugendwart
  • Frauenbeauftragter

Weblinks Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.