FANDOM


DeutschlandDeutschland Ken Passmann Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 14. April 1985
Geburtsort Krefeld, Deutschland
Größe 181 cm
Gewicht 81 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Torhüter
Nummer #36
Fanghand Links
Spielerkarriere
2001–2002 Ratinger Ice Aliens
2002–2006 Krefeld Pinguine
2006–2008 DEG Metro Stars
2008–2009 Ratinger Ice Aliens

Ken Passmann (* 14. April 1985 in Krefeld) ist ein deutscher Eishockeytorwart.

Karriere Bearbeiten

Ken Passmann spielte erst im Nachwuchs des Krefelder EV, wo er in der Saison 2000/01 im Kader des DNL-Teams stand. Während dieser Saison spielte er auch beim DNL-Team der Kölner EC Junghaien. In der nächsten Saison war er im Oberligakader der Ratinger Ice Aliens und spielte zugleich bei der dortigen Jugendmannschaft, bevor er im Sommer 2002 eine Förderlizenz der Krefelder Pinguine bekam.

Seitdem spielte er zusätzlich zur Spielerlizenz für die Krefeld Pinguine erst 2002/03 erneut im DNL-Team des Krefelder EV und anschließend ab 2003/04 beim Neusser EV in der Regionalliga Nordrhein-Westfalen, wo er zum besten Spieler der Saison gewählt wurde. In der Saison 2005/2006 spielte er zusätzlich zur Förderlizenz bei den Moskitos Essen in der 2. Bundesliga. Sein Vertrag in Krefeld lief bis 2006. Ab der Saison 2006/2007 spielte er zwei Spielzeiten lang bei den DEG-Metro-Stars II, wo er als Stammtorhüter maßgeblich am Aufstieg in die Regionalliga beteiligt war.

Seit der Saison 2008/09 spielt er für die Ratinger Ice Aliens in der Regionalliga. Von der Fachzeitschrift Eishockey News wurde er in dieser Saison auf den 2. Platz der besten Torhüter der Liga gewählt.

Stationen als Spieler Bearbeiten

  • 2000/2001 Krefeld Pinguine (DNL),
  • 2001/2002 Ratinger Ice Aliens (Oberliga),
  • 2002/2003 Krefeld Pinguine (DEL) Förderlizenz,
  • 2002/2003 Krefeld Pinguine (DNL),
  • 2003/2004 Krefeld Pinguine (DEL) Förderlizenz,
  • 2003/2004 Neusser EV (Regionalliga NRW),
  • 2004/2005 Krefeld Pinguine (DEL) Förderlizenz,
  • 2004/2005 Neusser EV (Regionalliga NRW),
  • 2005/2006 Krefeld Pinguine (DEL) Förderlizenz,
  • 2005/2006 Moskitos Essen (2. Bundesliga),
  • 2006/2007 DEG Metro Stars (Verbandsliga),
  • 2007/2008 DEG Metro Stars (Regionalliga NRW),
  • 2008/2009 Ratinger Ice Aliens (Regionalliga NRW)

Auszeichnungen Bearbeiten

  • 2004 wurde Ken Passmann vom Fachmagazin Eishockey News zum besten Spieler und besten Torhüter der Regionalliga NRW gewählt.

Von der NGZ wurde er in diesem Jahr bei der Wahl zum Sportler des Jahres 2004 auf Platz 2 gewählt.

  • 2009 wurde Ken Passmann vom Fachmagazin Eishockey News auf den 2. Platz der besten Torhüter der Regionalliga NRW gewählt.

Weblinks Bearbeiten

Fairytale kdmconfig.png Profil: Passmann, Ken
Platzhalter.png
Beruf deutscher Eishockeyspieler (Torwart)
Persönliche Daten
Geburtsdatum 14. April 1985
Geburtsort Krefeld



Kopie vom 16.02.2011, Quelle: Wikipedia, Artikel, Autoren in der Wikipedia
Lokale Autorenseite, Lizenz: GFDL, CC-by-sa 3.0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki