FANDOM


Der Karuna Trust ist eine 1987 von Hannumappa Reddy Sudarshan gegründete und von den Freunden des Westlichen Buddhistischen Ordens (FWBO) geleitete Nichtregierungsorganisation (NGO) in Indien.

Ziel des Karuna Trust ist es, Würde und Selbstvertrauen zu fördern und die Schranken zwischen Kasten und Religionen zu überwinden. Der Karuna-Trust finanziert Projekte wie zum Beispiel Slum-Kindergärten, Krankenstationen oder Erwachsenenbildung und verbessert damit die Lebensbedingungen Tausender von Menschen.

Der Karuna Trust wird von Ashoka unterstützt, der „internationalen Non-Profit-Organisation zur Förderung von Social Entrepreneurs“.

AuszeichnungenBearbeiten

  • Rajyothsava State Award (1984) - For social work Government of Karnataka
  • Vivekananda Seva Puraskar (1991)
  • Environment Award (1992) Government of Karnataka
  • Dr B. R. Ambedkar Centenary Award (1992) Government of Karnataka
  • International Distinguished Physician (1995) American Association of Physicians of Indian Origin (AAPI)
  • Dr Pinnamaneni & Seethadevi Foundation Award (1995)
  • Karnataka Jyothi Award (1997)
  • Basava Shree Award (1999)
  • Padmashree Award (2000) President of India
  • Human Rights Award (2001)
  • Mahaveer Award (2001)
  • Krishnadevaraya Award (2002)
  • Devaraj Urs Award (2003) Government of Karnataka
  • Vivekananda Medal – Ramakrishna Mission, 2004

siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten


Info Sign Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten Versionsgeschichte importiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki